Kann man 2 Handys gleichzeitig benutzten?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das funktioniert. Frag mich bitte nicht genau, wie, aber eine Freundin von mir hat das genau so geregelt. Sie hat 2 Handys, 2 Simkarten, gleiche Nummer. Ist praktisch, da bei einem Anruf dann das "Haupthandy" klingelt Sollte da aber der Akku leer sein, klingelt ihr anderes Handy.

Beim grossen T heisst das Multi-SIM, bis zu drei Karten auf eine Nummer und Rechnung Ursprünglich gedacht für Autotelefonfesteinbauten. Mittlerweile haben viele Autoradios einen SIM-Slot. (Micro irgendwo unterm Dach oder in der Sonnenblende, Ausgabe über Lautsprecher (mit automatischem Stummschalten des Radios etc...)

Beispiel Vodafone: Die Vodafone TwinCard ist ideal für alle, die abwechselnd zwei Mobiltelefone benutzen, jedoch auf beiden Geräten unter einer Nummer erreichbar sein wollen. So können Sie zum Beispiel Ihr Handy und Ihr Autotelefon mit einer TwinCard ausstatten. Damit sparen Sie sich den lästigen Wechsel der SIM-Karte zwischen beiden Telefonen. Mit der Vodafone TriCard lassen sich sogar drei mobile Endgeräte mit der identischen SIM-Karte ausstatten.

Aber: Wichtiger Hinweis für TwinCard-/TriCard-Nutzer Sie können nicht alle Mobiltelefone gleichzeitig zum Telefonieren benutzen, da es sonst zu unerwünschten Gesprächsabbrüchen kommen kann. Schalten Sie daher nur jeweils ein Telefon ein und lassen Sie das bzw. die andere(n) ausgeschaltet. Weitere Bedienungshinweise finden Sie im InfoDok 520 (TwinCard) und im InfoDok 521 (TriCard).

Info von der Vodafone Seite.

Was möchtest Du wissen?