Kann man 2 DSL Anbieter haben, wenn man die eine Leitung nicht nutzt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

nein das ist so nicht möglich. Die Telekom "besetzt" jetzt grade deine Leitung. Du kannst nun nicht einfach sagen, dass du die Telekom nicht mehr nutzen möchtest und 1&1 deine Leitung nutzen soll. 

Solange du bei der Telekom gebunden bist, kann kein anderer Provider dir DSL bereitstellen. 

Gruß

Danke. Kann man denn irgendwie aus dem Telekom vertrag rauskommen oder mit dem Provider eine Art Kompromiss schließen und fragen, ob man, obwohl man weiter bezahlt, die Leitung wieder freistellt?

0
@JaKen04

Die Frage solltest du lieber an die Telekom richten. Was ich kenne ist, dass man eventuell vorzeitig den Vertrag kündigen kann. Dann möchte der Provider aber mindestens die noch anfallenden Monatsbeiträge bis zum regulären Ende haben.

0

Hallo JaKen04,

ich bin mir jetzt etwas unsicher, bei welchem Anbieter du bist. In deiner Frage schreibst du, dass du den Anschluss bei Osnatel beauftragt hast.

Osnatel hat mit uns nichts zu tun, daher verstehe ich nicht, wie du darauf kommst, dass du einen Vertrag mit uns hast.

Solltest du doch Kunde bei uns sein, dann kann ich gerne prüfen, ob wir deinen DSL-Anschluss auf VDSL umstellen können.

Viele Grüße

Rebekka H. von Telekom hilft

Was möchtest Du wissen?