Kann man 1cm Haar mit der SChere selbst schneiden?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Je nachdem wie deine restlichen spitzen geschnitten sind. Eine haushaltsschere ist zu stumpf lieber eine spezielle (ca 7 euro, dm) oder wenn es nur für die Strähne ist eine nagelschere. Einmal passen zur Länge schneiden und sehen ob es auffällt. Wenn ja Dan einmal vom Kopf wegbürsten und da abschneiden so sind die ganz leicht die gestuft. So wie deine frisörin das halt macht, man sieht es ja zum Glück :)

Ja mei, was soll schon groß passieren bei einem Strähnchen? Und außerdem wachsen sie ja nach.  :-)

Bei einer Strähne sollte das kein Hexenwerk sein. In der Zeit, die Du für die Frage gebraucht hast, wäre die Strähne schon fünfmal abgeschnitten gewesen.

Einfach nur darauf achten, dass Du eine wirklich scharfe Schere verwendest wie z.B. eine Nagelschere, die noch tiptop in Ordnung ist oder  ... sofern verfügbar  .. eine Friseurschere.

Aber mal unter uns: Weshalb lässt Du Dir die Strähne nicht von Deinem Friseur abschneiden und ihn dabei auch gleich noch mal den Schnitt generell durchschauen, ob er nicht auch noch an anderen Stellen nachlässig war?

Klar - ich schneide mir seit einigen Jahren die Spitzen selbst. Und zwar mit einer Haarschere.
Ohne spezielle Technik.

Haare zwischen die Finger nehmen Spiegel greifen und dann heist es gut glück genau schneiden lasse deine hände ruhig werden.

Haare zwischen finger nehmen genau das was du abhaben willst dann schneiden :)

Ja, mach das. Aber am besten mit einer Friseurschere, falls du sowas hast.:)

Wenn du es wirklich wagen möchtest, dann nimm keine normale Haushaltsschere sondern eine Nagelschere. Die schneidet präziser.

kannst du schon, musst aber vorsichtig sein und vergewissern, dass es ins haarbild passt

Was möchtest Du wissen?