Kann man 18650 Akkus mit 5V 1A laden?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dein Handyladekabel passt. ;-)

USB 2.0 Ports arbeiten mit 5V allerdings häufig weniger Strom. 

Spannung ist quasi wie der Druck bei einer Flüssigkeit. ;-)

Strom in diesem Modell wie die Liter/Sekunde Flüssigkeit. 

Und Kapazität (mAh) eben ist quasi der Tankinhalt. ;-)

Wenn man Strom als Flüssigkeit betrachten würde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von justBert
07.09.2016, 17:42

Ersteinmal danke für deine Antwort :)

Weißt du auch wie viel Ampere der aufnehmen kann ? Hätte auch noch die Möglichkeit ihn mit 5V-2.4A zu laden. 2100mAh Akku übrigens.

0

Was möchtest Du wissen?