kann man 15 Jahre altes Heizöl noch verwenden?

6 Antworten

Kommt darauf an, wie du das Oel verwenden willst. Eine gewöhnliche Zentralheizung mit Oel Brenner sollte das problemlos verbrennen können. Eventuell einen 2. Filter besorgen der irgendwo vorgeschaltet ist, damit, falls eine Störung auftritt, man diesen gleich wechseln kann. So sparst du dir den Service-Dienst.

Bei alten Oelöfen, (Schalenbrenner) die in der Wohnung stehen, bei denen das Oel ohne Druck einläuft, da ist die Sache anders. Dieses Oel muss sehr sauber sein, damit diese funktionieren. Sonst läuft das Oel ungleichmäßig ein und das Feuer fängt an zu flackern und produziert viel Russ, falls zu wenig einläuft.

Da müsste das Oel erst durch einen Kaffee Papier Filter gelassen werden, um die Verunreinigungen und vor allem das klebrige Paraffin aus dem Oel zu entfernen. Paraffin sieht man nicht, macht aber bei diese einfachen Oelöfen riesige Probleme.

Der Stern ist schon weg , aber ich bin dir trotzdem dankbr. Gruß Lars

0
@larsxxx

Danke dir für die Nachricht. Freut mich trotzdem.

1

Die Händler und Installateure halten sich bestimmt nicht ohne Grund bedeckt.

Laut der Information eines Oellieferanten, fängt die Alterung ab 3 Jahren an. Je nach Heizöl-Qualität (schwefelarm) ab 5 Jahren. Im Oel hat es gelöste Paraffine (Kerzenwachs) die sich mit den Jahren vom Oel scheiden. So gibt es eine Wachsschicht, die unter Umständen die Filter verstopfen und so Störungen hervorrufen können.

Kannst es ja ausprobieren. Nimm einen Papier- Kaffee Filter stell ihn auf einen Behälter. Dann befüllst du ihn mit Heizöl und schaust wie schnell das Oel durchläuft. Das Paraffin wir im Filter hängen bleiben und die Poren verstopfen. Je älter das Oel ist, umso mehr wird der Filter verstopfen. Spätestens nach der 2. Füllung geht nichts mehr durch.

guter Tip. Ich hoffe das viele Leser daraus Nutzen ziehen können.

0
@larsxxx

Ich würde auf jeden Fall nicht alles komplett umpumpen, sondern maximal die Hälfte, warum auch immer also mischen. Beim Umpumpen würde ich einen Filter einsétzen welcher dem in der Anlage gleich kommt.

1

Was möchtest Du wissen?