Kann man 10 Kilo in einer Woche zunehmen oder ist das unmöglich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ne das geht nicht  ... Höchstens 4 Kilo die danach aber wieder weg sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10 kilo aufjedenfall nicht!! Max 1-2 würde ich sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fast 1,5 kg pro Tag? Wie sollte das gehen? Du isst ja nicht einmal so viel an Nahrungsmitteln, um das Gewicht zu halten.

Wenn du dann deine Muskeln so stark arbeiten lassen würdestr, damit der Energiebedarf so hoch ist, dass 1,4kg von deinem Körperfett verbraucht werden müsste /(ja eigentlich sogar mehr, da sich dabei ja auch Muskelmasse aufbauen würede, die ja auch wiegt) würdest du wohl schon am ersten Tag wegen der Überanstrengung umkippen.

Schau dir diese Survival-Shows an, wo leute sich durch einen Djungel schlagen müssen, sich da von demn, was sie finden ernähren, und dabei sich Unterkünfte bauen müssen - also extrem anstrengend, und fast ohne Nahrung - und trotzdem sind das dann bestenfalls 4kg pro Woche.

Wenn also in einer Woche ein ganzer großer Wassereimer voll mit Körpervolumen weg soll, gibts nur eins: Fettabsaugung beim Chirurgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MTBNewbiei
03.06.2016, 17:53

wieso denn Fettabsaugen wenn er zunehmen möchte?

0

Du kannst sehr leicht zunehmen. Und das mit Tranieren, Muskeln aufbauen. Glaub mir Muskeln lassen dich viel wiegen :) Traniere seit 4 Jahren und bevor ich tranieren angefangen habe wog ich 70kg jetzt wiege ich dank dem Traning mit sehr gesunden Ernährung stolze 100kg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Corapsika
03.06.2016, 17:25

Danke :)

0

Hallo Corapsika,

ich würde dir nicht empfehlen zu versuchen in einer Woche 10 Kilo zuzunehmen. Da es ungesund ist, einfach versuchen auf natürlichen Weg etwas Gewicht dazu zu gewinnen.

~~~
Mit freundlichen Grüßen
Christian G.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?