Kann man erkennen ob es wirklich ein böser Knoten in der Brust ist?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo

erst mal keine Panik. Knoten können was Bösartiges sein, müssen es aber nicht. Der erste Weg ist um Gynäkologen. Eine Sonografie kann schon einigermaßen Aufschluss geben. Es bleiben als Untersuchungsmöglichkeiten noch die Mammographie und falls dann notwendig noch eine Biopsie.

Dafür würde ich aber in ein zertifiziertes Brustzentrum gehen.

Ich vermute, dass deine Schwester noch sehr jung ist (?) . Im Wachstum befindliche Brüste können schon mal Verhärtungen haben. Abklären sollte sie es aber dennoch.

Alles Gute

LG

Kommentar von Dickerchen123
13.12.2015, 15:18

Danke fürs Sternchen :)

0

Erst mal zum Gyn.
Dann evtl. zur Mammographie.
Dann evtl. Biopsie.

Das kann niemand durch nur abtasten feststellen, das muß untersucht werden.

Sie sollte umgehend einen Arzt konsultieren um nötige Schritte einleiten zu können.

Alles Gute für deine Schwester und ich drück ihr die Daumen, daß es nichts bösartiges ist!

Die soll mal schnellstmöglich zum Arzt gehen.

auf jeden Fall zu mehreren Ärzten gehen damit

Was möchtest Du wissen?