Kann Malaria immer wieder kommen? Oder ist man immun, wenn man es einmal hatte?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich leide seid 28 Jahren an Malaria. Die Schübe werden zwar immer weniger (längere Abstände), aber kommen hin und wieder wieder.

Malaria kann immer wieder neu auftreten.

ich hatte bisher 4 Malaria Tropica, jede wurde "ausgeheilt"; d. h. es war nix mehr im Blut. Aber jede neue Reise, birgt das Risiko eines solches Stichs wieder. Prophylaxe hat z. B. die Nebenwirkung "nicht in die Sonne gehen zu sollen" weil du sonst schnell Hautschäden kriegst. Tja, nach Afrika reisen - und die Sonne meiden ist absurd für mich.

Wird man wieder z. B. von einer Mücke gestochen, die Malaria überträgt, dann bekommt man es wieder. Genauso wie Grippe oder so.

also ich weiss ja nicht ob ihr ne ahnung von malaria habt, aber es ist keine viren oder bakterien krankheit sonder ein parasit! hatte auch schon wie asjak malaria tropica, und es wurde ausgeheilt. mann kann malaria immer wieder bekommen, auch kan man sich nicht impfen nur täglich oder einmal wöchentlich ne tablette nehmen.

das kommt immer wieder...wenn du es zulässt

Alle zehn Jahre Impfung auffrischen!

so ein quatsch gegen malaria kann man nicht geimpft werden!!!!!

0

Was möchtest Du wissen?