Kann Magersucht zum BunrOut-Syndrom führen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ja klar das ist möglich ... so weit du z.b. im krankenhaus künstlich ernährt wirst, immer dieses Fresubin magensonde. Das kann einen ziemlich fertig machen !

wenn man ein psychisches problem hat ist man ja schon nicht ganz "fit" -- und dann kann es natürlich dadurch auch zu einem anderen kommen. wenn man magersüchtig ist und sich keine energie durch essen zuführt ist es also kein wunder, wenn man sich irgendwann ausgebrannt fühlt.

genauso kann aber auch ein burnout zu magersucht führen, weil man in der magersucht vllt einen weg sieht, mit problemen umzugehen. man merkt gerade durch die sucht nicht, dass das nicht funktioniert. die magersucht (oder irgendeine sucht) ist nicht die lösung für probleme, sondern stellt nur noch ein zusätzliches dar! leider erkennt man das oft erst sehr spät.

wenn du probleme hast was magersucht, burnout oder sosnt was angeht -- geh bitte zum arzt! das ist nichts harmloses, aber man kann gut was dagegen machen!

meine fresse muss man heute iwie psychisch kran sein

Was möchtest Du wissen?