Kann Magersucht zum BunrOut-Syndrom führen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja klar das ist möglich ... so weit du z.b. im krankenhaus künstlich ernährt wirst, immer dieses Fresubin magensonde. Das kann einen ziemlich fertig machen !

wenn man ein psychisches problem hat ist man ja schon nicht ganz "fit" -- und dann kann es natürlich dadurch auch zu einem anderen kommen. wenn man magersüchtig ist und sich keine energie durch essen zuführt ist es also kein wunder, wenn man sich irgendwann ausgebrannt fühlt.

genauso kann aber auch ein burnout zu magersucht führen, weil man in der magersucht vllt einen weg sieht, mit problemen umzugehen. man merkt gerade durch die sucht nicht, dass das nicht funktioniert. die magersucht (oder irgendeine sucht) ist nicht die lösung für probleme, sondern stellt nur noch ein zusätzliches dar! leider erkennt man das oft erst sehr spät.

wenn du probleme hast was magersucht, burnout oder sosnt was angeht -- geh bitte zum arzt! das ist nichts harmloses, aber man kann gut was dagegen machen!

bunr out was'n das

meinte Burn Out

0

Was passiert beim Burnout Syndrom?

Man hört ja öfters von dem s.g. Burnout-Syndrom. Aber was passiert eigentlich im Körper eines Menschen, wenn man so ein Syndrom bekommt/hat?

...zur Frage

kann Durchfall zu Magersucht führen?

Hallo

Kann viele Durchfälle zu Magersucht führen und ist das für den Köper gefährlich wen man schon seit klein aus Durchfall hat ?

PS: ich hab seit klein aus Laktose & ich nehme auch Tablette dafür.

...zur Frage

Magersucht und Zwischenblutungen?

Hallo ihr Lieben!

Mir ist es bereits bekannt, dass Magersucht Auswirkungen auf die Regel hat und zur Unfruchtbarkeit führen kann. Aber kann sie in einem früheren "Stadium" auch zu Zwischenblutungen führen? Ich frage nur aus Interesse und bitte um objektive Antworten. Eventuell auch von Personen, die damit selbst Erfahrung haben.

Grüße

...zur Frage

Eltern Ignorieren wichtigen Brief?

Hallo,

heute haben wir einen Brief bekommen. In dem wurde auf das Burnout-Syndrom hingewiesen. Da stand auch Ursachen und Symptome drauf und so ein kleiner ,,Test“. Alles hat zu mit gepasst! Bei diesem Test und worauf Eltern achten sollen hat ALLES bei mir gepasst. Da stand auch das es wirklich wichtig ist Burnout bei Kindern festzustellen. Meine Eltern wissen nicht das ich von dem Brief weiß. Aber ich weiß das sie ihn gelesen haben! Sie tun so als wäre nichts. Und eben habe ich meinen Papiermüll ausgeleert und was finde ich da? Den Brief! Ist es meinen Eltern egal? Da stand dick und fett wenn man das ignoriert kann das zu schlimmen Depression etc. führen. Ich will meine Eltern nicht darauf ansprechen. Oder sollte ich das? Reden sie noch darüber oder ist es ihnen egal?

Ich bitte wirklich um Hilfe!!

Vielen Vielen Dank

Okun

...zur Frage

Magersucht auch in erwachsenen Alter?

Theoretisch könnte ich diese Frage selber mit Ja beantworten.  Nur weiß ich nicht wie ausgeprägt sie im Erwachsenen alter ist und ob sie auf die Jugendzeit zurück zu führen ist. ==> Ist ein Erwachsener nur Magersüchtig wenn er es in seiner Jugend auch schon war oder kann dies willkürlich einsetzen. 

Und wo genau fängt die Magersucht an. Meine Mutter z.B. ist sehr schlank und auch dünn. Dies kommt daher weil sie sehr auf ihre Ernährung und auf Kolenhydrate achtet und wenn sie z.B.  zu Chanukka mehr gegessen und dadurch auch zu genommen hat, einen Diät plan verfolgt um abzunehmen.  Dieses verhalten würde ich persönlich noch nicht als Magersucht einstufen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?