Kann mach während ich wach bin mich nicht bewegen was ist das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nennt sich Schlafparalyse. Normalerweise passiert das eher beim aufwachen, als beim einschlafen.

Kannst dir ja mal das durchlesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Schlafparalyse

Danke habe ich schon gelesen 

Find ich komisch diesem Zustand und das auch noch beim aufwachen. 

Kurz bevor ich einschlafe kommt dieser Zustand eben für 10 Sekunden 

Ich finde das so unangenehm das ich versuche sofort aufzustehen 

0
@homefronter

Beim einschlafen hatte ich das noch nie (bzw. nur, wenn ich's absichtlich herbeiführe). Beim aufwachen ist das aber wirklich die ersten Male ziemlich gruselig. Wenn man weiß, was los ist, gewöhnt man sich aber mit der Zeit dran. 

Wenn du dich ganz ruhig hinlegst, die Augen zu machst, aber konzentriert wach bleibst, merkst du nach ein paar Minuten, wie der Körper diese Paralyse "einschaltet". Du fühlst dich plötzlich schwerelos, als wenn du runterfallen würdest. Bei mir hat das meistens dazu geführt, dass ich mich so erschrocken hab, dass ich wieder wach geworden bin.

0

Sorry,

aber wenn du während deinen ganzen "Erlebnissen" noch hier auf GF schreiben kannst ....dann ist es sicher nicht schlimm.

Die Frage ist zwar in der Gegenwartsform geschrieben, aber ich glaube kaum, dass er jetzt grade bewegungslos im Bett liegt.

0

Vielleicht Schlafparalyse? :/ kannst ja mal auf Wikipedia nachlesen.

Was möchtest Du wissen?