kann ma etwas gegen sichtbare adern an den füßen tun, vorallem im sommer oder wenn es warm ist? es sind keine krampfadern oder besenreiser?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Fuße kalt abduschen und hochlegen kann helfen.

auch nur vorrübergehend oder?

0
@smsX9

Ja sicher. Es ist halt so, dass sich durch die Wärme die Venen erweitern und die Adern dann sichtbarer werden. Durch regelmäßige Venentraining (das, was ich bereits geschrieben habe, außerdem viel Bewegung) kann man das Ganze verringern, aber wenn es im Sommer richtig warm ist, kann man das nicht komplett vermeiden.

1

Ja, ich sage auch: Socken anziehen oder geschlossene Füße. Ohne Adern kein Blut.

Was möchtest Du wissen?