Kann Liebe Sünde sein?

16 Antworten

Der Blick auf dieses Thema hängt davon ab, welcher Konfession Du angehörst und wie in Deiner Konfession die Bibel ausgelegt wird. Bist Du katholisch, darf es für Dich Sexualität nur in einer gültig geschlossenen Ehe geben. Bist Du Protestant, kannst Du einer nicht ganz so strengen Haltung folgen. Und neben diesen beiden gibt es ja noch andere Konfessionen, die wieder anderes dazu sagen. Eine ganz eindeutige Antwort, die für alle gilt, gibt es nicht, weil die Bibel in diesem Punkt nicht absolut eindeutig ist. Du mußt also selbst Deinen Standpunkt finden. Gruß, q.

Ist ja schon lustig, dass Sünde nicht in jeder Konfession gleich ist, obwohl es doch der gleiche Gott ist....immer diese Auslegungsprobleme.

Dass der Mann sich auch nicht ein mal deutlich ausdrücken kann...

0

Die Liebe ist Das allerwichtigste, Aber diese Begierde kommt nicht aus der Liebe, sondern aus der Lust. Lasst dich nicht GELUESTEN, denn das ist suende. Staerke dich in dem Herrn gegen diese betruegerische Lust

Zorn und Liebe sind Gefühle, und mit der Äußerung dieser Gefühle sollen wir nicht sündigen. So weit so gut. Meine Tochter hat mir Vorwürfe gemacht, weil ich sie nicht angeleitet habe, bis zur Ehe zu warten, im Nachhinein hätte sie gerne gewartet. In der Bibel gehört Sex in die Ehe. Wenn Du das Hohelied liest, hatten die beiden auch ganz gehörige Probleme bis zur Ehe zu warten, aber richtigen Sex gab es erst im letzten Vers, als die Freunde draußen auf den Schrei warteten. Paulus sieht das ganz pragmatisch: "Wenn sie sich nicht enthalten können, dann sollen sie eben heiraten." Punkt.

Paulus hat aber mit der Lehre von Jesus nichts zu tun; er ist ihm nie begegnet und hat sich selbst unverschämterweise zum Jünger auserkoren.

0

(Christentum)Ist Masturbation eine Sünde Ich kann nicht darauf verzichten?

Hallo liebe Community,

Erstmal ich weiß die Antwort auf meine Frage, ob Masturbation eine Sünde ist. - Laut Kirche Ja, laut Bibel Jein. Ich bin 14 Jahre alt und in dem Alter ist es sehr schwierig, auf Masturbation zu verzichten, da die Hormone in der Pubertät ja verrückt spielen usw. Nun, mir fällt es nicht nur schwer auf SB zu verzichten, es scheint mir fast schon unmöglich. Ich muss mich nicht jeden Tag befriedigen, aber manchmal packt mich einfach die Lust und dann kann ich nicht anders. Ich hab dann oft perverse Gedanken, aber ich will das alles nicht! Nur in diesen Momenten denke ich an nichts anderes, bzw mir ist in dem Moment schon bewusst, dass es eine Sünde ist, aber ich versuche mich dann immer rauszureden mit so Sachen wie dass es in der Bibel nicht als Sünde erwähnt wird usw. In dem Moment bin ich einfach nicht Ich. - Aber ich will mich nicht selbstbefriedigen! Ich will für Gott leben & will ein guter Christ sein. Ich weiß nicht was ich machen soll, gibt es vielleicht irgendwelche Wege meine Lust zu verlieren?... Das Problem ist auch, dass das Internet schon so versext ist. - Ich gehe auf YouTube oder Facebook und sofort sehe ich irgendwelche nackte Frauen und anregende Bilder. Das macht es mir nicht gerade einfacher, auf SB zu verzichten.

Bitte liebe Community, helft mir weiter. Die Gutefrage.net Community hat mir schon oft geholfen & ich bitte euch, mir auch diesmal zu helfen. Ich wäre euch sehr dankbar.

Liebe Grüße Paul

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?