Kann Leben im Weltraum existieren?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo! Ungeschützt natürlich nicht es sei denn man stellt sich eine rein geistige Lebensform vor. Leben braucht immer ein gewisses Existenzfenster um existieren zu können

Übrigens haben Forscher auch auf der Erde umdenken müssen wenn es darum geht was möglich ist. Es geht um die Tardigraden, oder auch Bärtierchen. Sie sind echte Überlebenskünstler, die extreme Trockenheit und Kälte problemlos ertragen - auf dem Everest können sie ebenso sein wie in kochendem Wasser. Austrocknen, Jahre ohne Nahrung - alles kein Problem.

Und übrigens kannst Du ste auch im Moos des heimischen Gartens finden. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Kommt darauf an, was du als Leben bezeichnest?

Bakterien können lange Zeit im Vakuum definitiv überleben.

Ob sie sich im freien Weltraum entwickeln können darf aber bezweifelt werden. Sie stammen vermutlich mindestens von Kometen. 

Außerdem ist die Frage, ob überleben zugleich Leben ist? Die Lebensprozesse solcher Bakterien sind im Vakuum nämlich vollständig suspendiert. Die Bakterie wacht erst wieder auf, wenn die Bedingungen angenehmer werden.

Ich würde solche Bakterien deshalb nur als statische Lebensinformation bezeichnen, ähnlich der Information auf einem Datenträger.

Gruß

Wenn man mal bedenkt in welch lebensfeindlichen Umgebungen hier auf unserem Planeten sich Leben etablieren kann dann würde ich es nicht ausschließen. Der Weltraum dient da vielleicht nicht unbedingt als Lebensraum sondern die Lebensformen könnten zB eine Reise auf einem Asteroiden überleben.

Einige Wissenschaftler halten es ja für möglich daß das Leben auf der Erde von außerhalb kommt.

Kann es, ja, wir hier auf der Murmel sind der Beweis.
Was jedoch nicht bedeutet, dass es sonstig Aliens gäbe, bisher ist das eine Fehlanzeige.

ja sicher wenn auch nur sehr kurz

JustusMorgan 01.08.2017, 22:15

Wie soll unter solchen Bedingungen Leben entstehen?

0
newcomer 01.08.2017, 22:17
@JustusMorgan

nun da brauchste ein relativ großes Raumschiff dass alles an bord hat sprich Gewächshäuser usw so dass sich die Menschen im Innern selbst versorgen können. Selbst die Energie müsste da entweder mit Solarplatten oder anderer Art erzeugt werden.
Klar wäre das denkbar

0
JustusMorgan 02.08.2017, 12:16

Einer von uns hat die Frage falsch verstanden. Ich dachte, der Fragesteller meint außerterristrisches Leben, was im Weltall gedeiht. So im Raumschiff, von Menschen gebaut, würde es natürlich funktionieren.

0

Kommt drauf an, was du Leben nennst. Mittem im Nirgendwo im Vakuum sicher nix.

nax11 02.08.2017, 12:38

Im Experiment hat's geklappt

0

Leben existiert auf der Erde und die Erde ist im Weltraum. Damit ja.

Wenn Du aber mit Deiner Frage meinst, ob einzelne Atome im Weltraum sich so zusammenfinden könnten, dass daraus eine lebende Zelle entstehen könnte, dann ist die Antwort darauf eindeutig NEIN.

Ja es gibt Leben in Weltall. Kleine Bakterien die meist auf Asteroiden zu finden sind.

JustusMorgan 01.08.2017, 22:13

Weder nachgewiesen noch sicher.

0
ABCKILLER123 02.08.2017, 11:08

Doch ist es.

0
MonkeyKing 02.08.2017, 12:16
@ABCKILLER123

Nein. Es gibt keine Nachweise von Leben ausserhalb der Erde. Man hat lediglich Aminosäureverbindungen gefunden welche zwar eine Vorraussetzung für Leben sind, aber noch weit davon entfernt von echten Lebensformen. Etwa so weit entfernt wie eine Schraube von einem Airbus 380.

0
nax11 02.08.2017, 12:37
@MonkeyKing

Das kann man so nicht sagen, MonkeyKing .

Auf der ISS lief ein Experiment, bei dem irdische Bakterien außerhalb selbiger etwa 1 Jahr dem Vakuum ausgesetzt wurden. 

Diese Bakterien haben die Tortur überstanden. Insofern ist nachgewiesen, daß Bakterien dort überleben können. Gefunden wurden extraterrestrische Bakterien bisher nicht.

0
JustusMorgan 02.08.2017, 14:10

MonkeyKing hat ja auch nur gesagt, dass noch nie Leben außerhalb der Erde gefunden wurde. Er hat weder angesprochen noch angezweifelt, dass irdische Bakterien unter manchen außerirdischen Bedingungen überstehen können. Hier sollte man auch beachten: Überstehen, aber nicht leben oder gar vermehren.

0
ABCKILLER123 02.08.2017, 14:50

Schön zu sehen, dass man mit 3 Wörtern eine so ertragreiche Diskussion anfeuern konnte.

0

Auf meteoriten schon... also bakterien usw

Was möchtest Du wissen?