Kann Krebs durch homöopathie geheilt werden?

12 Antworten

Chemotherapie tötet, man stirbt nicht am Krebs sondern durch die chemo, es ist erwiesen, aberniemand sagt es, ein lukratives Geschäft für alle Beteiligten , nur nicht für den Patienten, denn er wird zu 98 Prozent nach einigen Jahren versterben..kein Onkologe würde sich mit chemo behandeln lassen. Leute, werdet mal wach, chemo ist das schlimmste Gift, das es gibt!

kein Onkologe würde sich mit chemo behandeln lassen

Du Lügst!

Anders kann man diese Verschwörungsthesen wirklich nicht mehr bezeichnen.

er wird zu 98 Prozent nach einigen Jahren versterben.

...und ja, wir werden alle sterben - nach einigen ... oder vielen Jahren.

Und ich kenne tausende (!!) Menschen, die vor vielen Jahren (teils mehr als 15) eine - oder mehrere Chemotherapien hatten, und heute gesund sind und eine sehr gute Lebensqualität haben.

Wer sich darüber ein seriöses Bild machen möchte, darf gerne mal die Nachsorge eines Onkologen besichtigen.

0

Das hat ein lieber Freund (Raucher mit Lungenkrebs) von mir auch geglaubt. Letztlich musste er doch in die stationäre Behandlung - nach wochenlanger homöopathischer "Behandlung" - in ein Krankenhaus. Der Krebs hatte sich sogar verschlechtert. Ich hoffe, dass er überleben wird....

Nein, da kann & muss die Schulmedizin helfen...Es gibt nach der schulmedizinischen Behandlung sicher alternative Behandlungsmöglichkeiten, die unterstützend wirken und sich positiv auf den Körper und das Immunsystem auswirken können...Eine Bekannte von mir, hat nach Ihrer schulmed. Behandlung (OP und während der Chemo) angefangen, die Mikroalgen (Cholrella & Spirulina in Pulverform) zu nehmen...Ihr Immunsystem ist dadurch gestärkt und gesundheitlich geht es Ihr auch wieder viel besser - Ihr Arzt hat Ihr unteranderem dazu geraten...Es gibt viele nachweisliche Studien über die Mikroalgen (z.B. im Buch von Katharina Krumpholz - ISBN 978-3-9811377-6-7)...

Glaubt Ihr an Krebs warum manche Menschen bekommen krebs und die anderen nicht? Auch Kinder bekommen krebs ,obwohl sie noch am Anfang des Lebens sind .wieso?

was verursacht krebs?

...zur Frage

wie lange dauert es noch bis ein mittel gegen krebs gefunden wird?

In meiner familie haben schon viele krebs gehabt oder haben es und ich mache mir halt auch sorgen um alle..ich Würde gerne wissen wie lange es noch dauert bis es ein wirksames mittel gegen krebs giebt..auch nur so ca. ..mir egal bitte um schnelle antworten:)

...zur Frage

Kann man auf einmal Krebs kriegen?

Ich wollte fragen ob man plötzlich Krebs kriegen kann

...zur Frage

Krebsvorsorgeuntersuchung? Habe Angst davor - ist sie begründet?

In meiner Familie gab es schon in mehreren Fällen Krebs. Nun haben mir alle geraten auch eine Vorsorgeuntersuchung für Krebs zu machen. Ich habe große Angst davor. Wenn Krebs gefunden wird, ist mein Lebenswillen bestimmt so gut wie dahin und die Zeit in der ich versuchen muss ihn zu bekämpfen wird schwer. Und ob das bekämpfen was wird, weiß man nicht. Wenn ich nicht weiß das ich krebs haben, bleibt mein Leben wie es ist, bis es zu ende geht. Was würdet ihr machen?

...zur Frage

Warum ist Guido Westerwelle jetzt doch gestorben?

Der Krebs ist doch geheilt worden oder? habe ich etwas verpasst ist der Krebs zurück gekommen?

...zur Frage

Welche Mittel aus der Homöopathie helfen bei Erkältungen und Halsschmerzen?

Hi Leute,

passend zur kalten Jahreszeit habe ich mir eine dicke Erkältung mit Halsschmerzen eingefangen. Da ich kein Freund von dicken Medikamenten und Arztbesuchen bin, suche ich Mittel aus der Homöopathie, um den Viren und Bakterien den Kampf anzusagen.

Welche Mittel aus der Homöopathie helfen bei Erkältungen und Halsschmerzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?