Kann Kind eingebürgert werden und doppelte Staatsbürgerschaft erhalten?

5 Antworten

2014 reformierte die Große Koalition das Staatsbürgerschaftsrecht. Seitdem können Kinder ausländischer Eltern, die seit 2000 in der Bundesrepublik geboren und aufgewachsen sind, neben der Staatsangehörigkeit der Eltern auch die deutsche Staatsangehörigkeit dauerhaft besitzen und behalten – wenn sie bei Vollendung des 21. Lebensjahres acht Jahre in Deutschland gelebt oder sechs Jahre lang eine Schule besucht haben.

https://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Die-wichtigsten-Fragen-zur-doppelten-Staatsbuergerschaft-id38903297.html

Wenn Sie dauerhaft in Deutschland leben, können Sie sich unter bestimmten Voraussetzungen einbürgern lassen.

Sie müssen dazu einen Antrag stellen. Ab Ihrem 16. Geburtstag können Sie diesen Antrag selbst stellen. Für Kinder und Jugendliche unter 16 müssen die Eltern den Antrag stellen.

Antragsformulare erhalten Sie bei den zuständigen Einbürgerungsbehörden. Welche Behörde für Ihre Einbürgerungzuständig ist, erfahren Sie bei:

der Ausländerbehörde Ihrer Stadt oder Gemeinde

den Jugendmigrationsdiensten (JMD)

der Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

der Stadt- oder Kreisverwaltung.

http://www.bamf.de/DE/Willkommen/Einbuergerung/InDeutschland/indeutschland-node.html

Eine Einbuergerung mit Beibehaltung der russischen Staatsangehoerigkeit der russischen Staatsangehoerigkeit wird nicht moeglich sein. Russland gehoert weder zur EU noch zu den Staaten, bei denen wegen unmoeglicher oder nur unter unzumutbaren Bedingungen moeglicher Aufgabe der Staatsangehoerigkeit ausnahmsweise deren Beibehaltung bei der Einbuergerung hingenommen wird.

Ohne Aufgabe der russischen Staatsangehoerigkeit wird es somit wohl nicht gehen.

Fragt einfach bei der Botschaft nach.

Warum bei der Botschaft und vor allem bei welcher?

0

Sie ist die erste Anlaufstelle wenn es um formalitäten aus dem Ausland geht. Die nächst gelegene russische Botschaft eben

0
@MiezeKatzchen

MiezeKatzchen: Du irrst. Das deutsche Einbürgerungsrecht entscheidet, ob eine mehrfache Staatsangehörigkeit hingenommen wird, nicht das russische Recht. Das russische Konsulat (nicht die Botschaft übrigens) hat darauf keinen Einfluss.

Eine verlässliche Auskunft erteilt das deutsche Ausländeramt in allen Angelegenheiten der Einbürgerung. Im Falle Russland wird die mehrfache Staatsbürgerschaft nicht hingenommen, so dass die korrekte Antwort auf die Frage lautet: Nein.

0

Kann ich in Deutschland zwei Staatsangehörigkeiten haben?

Hallo gf-community,

ich bin Vietnamese und hier in Deutschland geboren und aufgewachsen. Mein Geburtsjahr ist 1992. Früher war es so, dass man sich zwischen dem 18. und 23. Lebensjahr für eine Staatsbürgerschaft wählen konnte. Jedoch hatte ich die Möglichkeit nicht, weil ich zu alt war. Nun habe ich gehört, dass man das auch im Nachhinein das Recht hat, zwischen den beiden Staatsangehörigkeiten zu wählen und seit 2014 auch die doppelte Staatsangehörigkeit haben kann. Gilt dad auch für mich?

Zu mir: Meine Eltern haben schon seit mehr als 8 Jahren eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis. Ich habe in DE Abitur gemacht und einen Bachelor-Abschluss in Mathematik und mache jetzt meinen konsekutiven Master.

Mich interessiert es eigentlich eher, die deutsche Staatsbürgerschaft zu haben, aber die doppelte ist natürlich besser. Ich könnte die deutsche beantragen, jedoch müsste ich dafür die vietnamesische ablegen, was erfahrungsgemäß ein Riesenaufwand ist und Jahre dauern kann. Deswegen erscheint mir die doppelte Staatsbürgerschaft die beste Lösung zu sein, falls erlaubt

Viele Grüße,

Akira

...zur Frage

Welche Staatsbürgerschaft wird unser Kind haben?

Mein Verlobter und ich wollen ein gemeinsames Kind haben.

Moment lebt er in Australien und ich in Deutschland.

Der Plan ist, das ich 2018 zu ihm nach Australien ziehe.

Er ist genau wie ich Deutscher, hat jedoch doppelte Staatsbürgerschaft (Deutsch und Australisch)

Ich würde tendenziell lieber in Deutschland entbinden wollen.

Nun stellt sich uns die Frage welche Staatsbürgerschaft unser Kind dann bekäme ?

Ich fasse noch einmal kurz zusammen:

* 2 deutsche Eltern, Vater hat bereits doppelte Staatsbürgerschaft

* beide wohnhaft in Australien

* Kind wird in Deutschland geboren

Welchen Pass bekommt das Kind?

...zur Frage

Doppelte Staatsbürgerschaft: DE-RUS Einreise Visum

Hallo,

ich bin in Russland geboren und kam 1997 mit 12 Jahren nach Deutschland. (bin keine russland-deutsche!) Im Jahr 2005 habe ich eine deutsche Staatsbürgerschaft beantragt und diese ca. 3 Monate später auch bekommen. Von der deutschen Seite wurde ich nicht aufgefordert meine russische Staatsbürgerschaft abzulegen.

Dennoch habe ich meinen russischen Pass seitdem nicht mehr verlängert. Seit 2 Jahren ist dieser abgelaufen. Nun muss ich dieses Jahr geschäftlich nach Russland reisen und habe meinen russischen Ausweis neu beantragt, das ist kein Problem.

Die Frage ist nun: Komme ich mit einem deutschen Pass ohne russisches Visum und mit einem russischen Pass ohne deutsche Aufenthaltsgenehmigung (beides bekomme ich ja nicht) problemlos über die jeweiligen Grenzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?