Kann keinen Stuhlgang machen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo,

Verdauungsstörungen sollte man auf jeden Fall abklären - evtl. einen Termin bei einem Internisten vereinbaren.

Hilfreich ist,viel trinken, Floh- oder Leinsamen (in Joghurt geben), gesunde Ernährung,,auch mit Ballaststoffen, aber nicht zu viel davon. Bewegung.

Gänsefingerkraut, Scharfgarbe und Frauenmantel als Mischung sind hervorragende Heilkräuter für Magen/Darmbeschwerden. 2 TL in ein Teeei, mit heißem Wasser in eine große Tasse aufgießen.

Gute Besserung und auf jeden Fall abklären lassen.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verstopfung würde ich sagen. Das mit dem sammeln, da hast du Rest das sammelt sich alles und kann sehr böse ausgehen. Geh einfach mal zum Arzt der kann dir im Notfall auch was verschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
lungenembolie 22.02.2016, 13:31

Bei einer Verstopfung wäre die Konsistenz eher nicht so weich. Klingt eher nach ner Engstelle oder nem Blinddarm

0

Versuch mal Laxoberal Tropfen aus der Apotheke. Helfen Die nicht, solltest Du zum Arzt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wann hattest Du denn das letzte Mal richtig Stuhlgang? Wie lange geht das schon so mit den Bauchschmerzen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du nicht zum Arzt willst, vorausgesetzt es steckt nichts Ernsthaftes dahinter, versuche es mal mit ein paar Backpflaumen, dann kannst du garantiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du denn?. Das spielt auch ne Rolle, männlich/weiblich?

Aber es kann auch eine Appendizitis sein (Blinddarmentzündung). Bei Verstopfung kommt normal gar nichts mehr. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spätestens ab dem vierten Tag ohne Stuhlgang sollte dich dein Weg sofort ins Krankenhaus führen, das kann sonst sehr gefährlich werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Apotheke gibt es einen Magen-Darm Tee oder probiers mit Marillensaft

Vielleicht hast du auch eine unverträglichkeit, lass dich mal auf Allergien testen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naturjoghurt. Mit Müsli essen. Oder ´Kaffee schwarz. Dann kommt es. Letzte Ausfahrt ÖL. Viel Glück. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kosmoletten sind gut. Versuche etwas Olivenöl zu nehmen. Und zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zur Apotheke, da gibt es leichte Abführmittel ohne Rezept. Hilft manchmal schon. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?