Kann keine Pokémon mehr Fangen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da du wohl GPS Fake benutzt hast hast du erst einmal einen Softbann Kassiert diesen bekommst du wenn dein account in kürzester zeit ganz wo anders on kommt z.B: statt in Hamburg ist er plötzlich in New York Central Park dann gibt dir Pokemon Go einen Softbann das du keine Pokemon fangen kannst und nichts an Pokestops bekommst dies geht aber wieder nach 1-2 std.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pokémons sind schlauer geworden. Sie merken jetzt, ob sie jamnd mit dem Rad oder gar mit dem Auto oder Bus verfolgt  -  das ist aber den Pokémons gegenüber nicht fair.  Also wird den Pokémons so die Gelegenheit gegeben sich zu tarnen. 

Die Moral von der Geschicht: wer fährt, fängt die Pokémons nicht.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du versucht hast zu cheaten(falsche gps standorte) bist du paar std gebannt. Dann brechen die aus und rennen sofort weg und du bekommst nichts aus pokestops.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann sind in der nähe wohl keine. Das hat doch nichts mit dem Fahrrad fahren zutun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KoyeDersim62
25.07.2016, 10:46

in der Nähe sind welche

0
Kommentar von KoyeDersim62
25.07.2016, 10:46

im Kampf hauen die direkt ab und bei den Poké stops bekomme ich keine pokebälle mehr

0

Hast du Fake GPS oder sonstiges genutzt?
Dann könnte es ein Softban sein.
Sonst gibt es eigentlich keine weitere Ursache dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KoyeDersim62
25.07.2016, 10:47

habe das mal kurz benutzt

0
Kommentar von Quickcast
25.07.2016, 11:04

Dann weißt du jetzt woher das kommt, ja das ist die Erste Stufe, Dritte Stufe ist ein IP Ban, dann kann auf dem Gerät kein Pokémon Go mehr gespielt oder installiert werden.

0

Was möchtest Du wissen?