Kann keine Liegestütz, was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie du kannst alles außer Liegestütze? Schaffst du etwa Klimmzüge?

Mach dir die Liegestütze am Anfang leichter. Setze statt der Füße mit den Knien auf. Mach davon regelmäßig so viele wie du kannst, dann schaffst du früher oder später auch einen echten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 13 habe ich auch nie welche geschafft :D Aber irgendwann habe ich dann welche gekonnt. Habe nie trainiert, nur beim Schulsport immer mitgemacht, mit der Zeit wird das schon was. Nur nicht verzweifeln.

Da ich leider wenig Ahnung von Liegestützen, etc. habe, kann ich nur sagen, probiere immer weiter und irgendwann schaffst du es. Wenn du also im Schulsport aktiv mitmachst und zudem auch noch zu Hause trainierst, bekommst du in einem Jahr definitiv welche hin. Und auf Youtube gibt es auch viele Tutorials wie man am besten trainiert/ was die beste Liegestützposition ist.

Fand es übrigens früher selbst ein wenig amüsant, weil bei uns in der Klasse fast keiner viele hinbekommen hat ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch mal deine Hände nicht zu Weit auseinander zu machen, schau dass beide auf Gleicher Höhe sind dann sollte es eig einfach gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss halt aufbauen.
Bist du fett?
Dann wäre das ein weiterer Grund abzunehmen.
Ansonsten probier mal weiter Liegestütze zu schaffen weil dadurch strengst du ja quasi deine Muskeln auch an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh inne Psychatrie oder Streng deine 2 Lauchärmchen einfach an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?