Kann kein Blut sehen/darüber reden - Problem im Bio Unterricht!

3 Antworten

Ja, das Problem kenne ich auch. Mir ging es mal in einem 1. Hilfe-Kurs genauso wie Dir und ich habe heute noch Schwierigkeiten damit. Ich würde Dir raten, mit Deinem Lehrer darüber zu sprechen und um Verständnis zu bitten.

In welcher Klasse bist du denn? Ich hatte in der Oberstufe Bio Leistungskurs und da wird man eigentlich gar nicht mit Blut konfrontiert. Stell dir mal die Frage, warum du so auf Blut reagierst. Hast du ein Negativerlebnis mit Blut gehabt? Vielleicht hilft es dir ja dich nach und nach immer mehr theoretisch über Blut zu informieren (also welche Funktion, aus was Blut besteht etc) Blut ist etwas "fremdes" weil man ja relativ selten mit Blut konfrontiert wird. Aber ich denke man kann sich an alles gewöhnen. Ich selbst arbeite im OP und du glaubst gar nicht mit wie viel Blut man da am Tag in Kontakt kommt. Das war am Anfang auch ungewöhnlich

Ich bin in der 11. und hab Bio als Grundkurs. Und du hast auch Recht, oft kommt das Thema tatsächlich nicht vor. Aber ab und zu eben doch und dann krieg ich teils Probleme. Ich weiß nicht woher das kommt, das war aber schon immer so, auch als ich noch ganz klein war. Blut abnehmen zum Beispiel ist für mich die reinste Hölle. Ich glaube aber nicht das es daran liegt, dass ich nicht weiß woraus Blut besteht und sowas es ist eher so, dass ich das dann irgendwie in mir spüre. Ich muss mir dann auf die Lippe beißen und auch meine Beine kann ich nicht still halten und sowas

0

vielleicht kannst du mit deinem Bio Lehrer reden, wenn du ihm das erklärst bist du damit vielleicht nicht in der prüfung dran

ich habe ein thema in bio einfach nicht verstanden wollte aber da in die prüfung. meine bio lehrerin hat mir versprochen mich damit nicht dran zu nehmen und das war ich auch nicht

liebe grüße jenny

Hab auch schon überlegt mit meiner Lehrerin zu reden, aber leider gehts ja nicht nur um die Prüfung sondern auch um den Unterricht allgemein :/ Aber vielleicht sollte ich das trotzdem machen

0
@katze236

manche lehrer sind verständnisvoller als man denkt. Versuch einfach mal mit ihr zu reden

Liebe grüße Jenny

0

Abdrücken der Halsschlagader?

Hey ich mache eine TheoPrax Präsentation über das Thema Kreislauf und Blutversorgung des Körpers. Da habe ich mir persönlich eine Frage gestellt, was passiert wenn man seine beiden Halsschlagadern mit den Händen abdrückt, aber noch vor eintretender Ohnmacht aufhört? Sind dann schon Gehirnschäden zu registrieren?

Danke im voraus

...zur Frage

Blutkreislauf ..?

Sind Arterien rot oder blau?
Sind Venen rot oder blau?

Transportieren vene Sauerstoff oder CO2?

Transportieren Arterien co2 oder Sauerstoff ?

...zur Frage

Was geschieht genau in den Körperkapillaren?

Im Lungenkreislauf gibt es den Gasaustausch der auf Druckunterschieden basiert... Wie genau funktioniert der Austausch an Sauerstoff/Nährstoffen der Körperkapillaren?

Danke für Antworten:)

...zur Frage

wie lange warten wenn das Ohr beim dehnen leicht eingerissen ist?

Hallo,

ich sag's vorab! Es war meine Schuld, ich war wohl zu ungeduldig, und hab es selbst zu verantworten das mein Ohr nun leicht blutet!

Ich wollte von 3 auf 5mm dehnen. Hat auch super geklappt, ohne Schmerz und Blut. Erst als ich gleich nach dem dehnen den Tunnel einführen, und dann hatte ich ganz leicht Blut am Finger! Meine Frage: ich hab jetzt das dehnen logischerweise eingestellt, und alles gut sauber gemacht und desinfiziert. Hab jetzt wieder meinen 3mm Tunnel drin! Wie lange soll ich das ganze am besten jetzt abheilen lassen??

...zur Frage

Abi in Wirtschaft oder Bio?

Hallo! Ich muss mich zwischen dem schriftlichen Abi in Wirtschaft oder Bio entscheiden, weiß aber nicht was ich nehmen soll😅. Vielleicht kann mir jemand von seinen Erfahrungen oder Einschätzungen erzählen? Ich mag Bio grundsätzlich lieber (könnte aber er am Wirtschaft Lehrer liegen) und mit einem Punk besser. Allerdings habe ich gehört, das das Bio avi echt schwer ist und man extrem lernen und auswendig wissen muss, während man bei Wirtschaft leichter wenigsten ein paar Punkte bekommt.... Was meint ihr?

...zur Frage

Blutphobie - Erfahrungen?

Hallo :) Es gibt ja die sog. Blutphobie, bei der die betroffenen Menschen große Angst vor Blut, Verletzungen und zB Spritzen haben und bei dessen Anblick oftmals in Ohnmacht fallen. Ich selbst leide auch darunter, jedoch etwas anders als überall im Internet beschrieben. So machen mir zB Spritzen oder Arztbesuche nichts aus und auch der unmittelbare Anblick von Blut, etc ist nicht soo schlimm. Ich kann auch alle möglichen Filme ansehen und Horrorfilme mag ich zB sehr. Mein Problem ist eher diese "Phobie" im Zusammenhang mit Erzählungen oder der Schule. Wenn im Unterricht (zB bio) der Lehrer von Krankheiten oder Verletzungen redet (ohne irgendwelche Bilder zu zeigen) wird mir häufig schlecht. Auch bei Texten oder filmen, in denen sich jemand verletzt, etc ist das so. Ich bin auch schon öfters in Ohnmacht gefallen. Wenn ich die gleichen Dinge außerhalb der Schule oder außerhalb von großen Gruppen höre, sehe, etc machen sie mir nichts aus. Es ist also auch irgendwie stressbedingt. Bitte schreibt jetzt nicht, dass ich doch mal zu einem Psychologen oder Therapeuten gehen sollte, denn dass diese Möglichkeit besteht, weiß ich selber. Ich möchte wissen, ob es jemandem hier ähnlich geht wie mir, ob irgendwer Erfahrungen damit hat oder wie er damit umgeht. Ich hoffe ihr könnt mir helfen und sorry für den langen Text :))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?