Kann kein Blut sehen und darüber hören...HILFE!

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt wirklich Leute, die kein Blut sehen können, das ist wie eine Allergie. Ändern kannst du das nicht aber lernen, damit umzugehen, indem du die anderen informierst, dass das nun mal so ist. Vermeide möglichst Situationen, in denen du Blut od ähnliches sehen musst.Schämen musst du dich dafür gar nicht, also Kopf hoch und durch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VIOOLAA
24.08.2012, 17:24

ja, nir sas problem ist das istnoch das ganze schuljahr unterrichtsstoff:/

0

Du solltest mit deinem Lehrer reden, denn das ist nicht ganz so einfach zu lösen. Macht es dir eher weniger aus, wenn du darüber liest? Wenn nicht solltest du dem Lehrer einen Nachhilfeunterricht vorschlagen, wo du es alleine für dich lernst und ihn bitten, während ihr Unterricht über Blut habt, dich in eine andere Klasse zu stecken, bis der Unterricht vorbei ist. Du kannst dir natürlich auch Horror-Filme reinziehen, bis es dich nicht mehr ekelt: Aber der Weg wird heftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst trainieren. Schau dir heftige Filme, Dokus über OP's, oder Bilder von Verletzungen an, irgendwann gewöhnst du dich dran ... (harte Methode)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich unbedingt dagegen abhärten mithilfe von horror und splatter filmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

augen zu un musik hörn mit headset

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?