Kann kaum noch laufen-was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zum Arzt gehen und die Ursache für die Schmerzen beheben oder wenigstens korrigieren lassen, wäre sinnvoll.

Da das aber offenbar nicht willst, dann lauf halt nicht.

Kommentar von cookietoeeaatt
03.08.2016, 18:46

Haha Nixe das du der Meinung bist des ich des net will

0
Kommentar von MatthiasHerz
04.08.2016, 10:39

Und warum warst dann noch nicht?

0

zum arzt gehen und der ursache auf den grund gehen.

welcher nerv ist es denn genau, der sich immer wieder einklemmt?

ist ja schon recht merkwürdig, dass es sich zwischendurch immer wieder "ausklemmt" und dann wieder einklemmt, nicht? was sagt der arzt?

Kommentar von cookietoeeaatt
02.08.2016, 23:31

War noch net beim Arzt. Welcher es is keine Ahnung. Wo des Gelenk is sind die Schmerzen.

0
Kommentar von cookietoeeaatt
02.08.2016, 23:40

Es kommt net vom Gelenk! Sonst hätte ich dauerhaft schmerzen...

0

Bist du schon mal auf die Idee gekommen, diese Frage einem Orthopäden zu stellen? Wäre eigentlich das Naheliegendste nicht wahr? ;-) 

Kommentar von cookietoeeaatt
02.08.2016, 23:32

Habe ne schiefe Wirbelsäule aber denke net das es davon kommt. Bin deswegen mal in Behandlung gewesen.

0
Kommentar von cookietoeeaatt
03.08.2016, 00:12

Ja die habe ich auch. Mir wurd die auch schon mehrmals wieder eingerenkt. Hatte aber damals die Probleme auf der rechten Seite

0

Nimm ein heißes Bad. Das entspannt die Muskeln. Sollten die Probleme öfter auftauchen ist ein Besuch beim Arzt sinnvoll

Kommentar von cookietoeeaatt
02.08.2016, 23:27

Habe es Minimum einmal die Woche seit ein paar Wochen. Dauert ca 3 Tage. Kommt net vom Muskel :(

0

Ein heißes Bad kann wirklich bei Verspannungen und Schmerzen helfen. Du solltest trotzdem gleich Morgen damit zum Arzt gehen.

Heisses Bad nehmen, um die Verspannung zu lösen

Was möchtest Du wissen?