Kann Kampfsport wie zb. Thaiboxen Auswirkungen auf das Wachstum haben?

3 Antworten

Hallo! Da gibt es absolut kein Risiko, aber : Die Knochenenden, sogenannte ,Epiphysen', sind im jugendlichen Alter noch nicht verknöchert. Direkt an den Epiphysen sitzt die Wachstumsfuge, auch .Epiphysenfuge' genannt. Sie ist für das Längenwachstum der Knochen verantwortlich. Bei unkontrolliertem Training besteht die Gefahr, dass Knorpelgewebe in dieser peripheren Knochengegend verletzt wird und sich die Wachstumsfugen frühzeitig schließen. Derartige Schäden können durch das Stemmen von Maximalgewichten verursacht werden. Aber das machst Du ja nicht.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Ne wenn du Fitness zu früh machst Dan hat das Auswirkungen auf das Wachstum ich hab mit 10 angefangen mit thayboxen und bin jetzt seit kurzem 14 und 1,83 groß

Ok danke:) , ist Thaiboxen zu hart oder gefährlich? Hat es welche vorteile wenn ich ,, früh,, damit anfange?

0

Ne ist nicht so hart aber ist aber auch nichts für weich Eier ja klar je früher du anfängt desto besser Fürst du später hab ja auch mit 10 angefangen

0

Nein. Höchstens auf das Muskelwachstum:-)

Was möchtest Du wissen?