Kann Jobcenter Geld zurückfordern wenn es zur Tilgung von Schulden verwendet wird?

10 Antworten

du hast es doch selber verwendet...um deine schulden zu begleichen. selbst wenn du es nur abgehoben hast und in dein kopfkissen gepackt hast. du hast es verdient, musst es angeben und es wird, mit abzug eines selbstbehaltes, verrechnet.

ja, das gilt als anrechenbares Einkommen und wird verrechnet. Und dein Schuldentilgung ist somit auch für dich verwendet. Angerechnet wird dir allerdings nicht alles............ein bißchen was kannst du behalten.....ich glaub 100,-- pauschal und dann nochmal 20 %

Das JobCenter interessieren deine Schulden nicht. Allerdings wird es dir nicht die kompletten 300.- € auf die Leistung anrechnen, sondern nur 160.- €, da dir auf dein Arbeitseinkommen ein Freibetrag von 140.- € (100.- € pauschal sowie 20% vom Resteinkommen) zusteht.

Was möchtest Du wissen?