Kann jmnd diese mathaufgabe lösen (verständnis)?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dazu kannst du eine Gleichung aufstellen:

x + x² = 276

Diese Gleichung kannst du umstellen:

0 = x² + x - 276

Und wenn du diese Formel mit der pq-/abc-Formel löst, erhältst du:

x₁ ≈ 16,12
x₂ ≈ -17,12

Das sind aber keine natürlichen Zahlen (sondern rationale).

Also gibt es keine natürliche Zahl, bei der die Summe aus ihr und deren Quadrat genau 276 ergibt.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal, du hast ausversehen zwei mal eine natürliche Zahl geschrieben.

Wenn es heisst, Die Summe einer natürlichen Zahl und ihrer Quadratzahl ergibt 276?, dann ist das eine einfache quadratische Gleichung:

natürliche Zahl x

x^2 + x = 276

umstellen: x^2 + x - 276 = 0

dann kannst du mit der pq-Formel x ausrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gfntom
10.10.2016, 11:05

... und drauf kommen, dass x nach dieser Interpretation der Aufgabe keine natürliche Zahl ist...

1

x + y + y² = 276

Da gibt es mehrere verschiedene Lösungen. Die einfachste ist wohl x = 274 und y = 1.

Oder du hast nur versehentlich den halben Satz doppelt hingeschrieben und es sollte eigentlich heißen "Die Summe einer natürlichen Zahl und ihrer Quadratzahl ergibt 276". Dann wäre die Formel x+x² = 276. Dafür gibt es kein Ergebnis, weil dafür einmal 16,12077... und einmal -17,12077... in Frage kommen würde, was aber beides keine natürlichen Zahlen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

verstehe ich das richtig, du sollst drei Zahlen addieren, zwei davon sind natürliche Zahlen und eine dritte ist das Quadrat einer der natürlichen Zahlen und das soll 276 ergeben? Dann such dir irgend kleine natürliche Zahle aus, quadrier sie und addiere sie und das Quadrat. Die Differenz zu 276 ist dann die erste natürliche Zahl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ergibt weder bei a² + a noch bei a² + 2a ein natürliches a.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

x+x+x^2 =  276

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll das denn funktionieren? Die Summe ein und der selben natürlichen Zahl ergibt 276 - sprich, es kann sich nur um 138 handeln. (138+138=276), die Quadratzahl dieser ergibt jedoch auf keinen Fall 276.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milb3
10.10.2016, 10:48

Du hast die Frage falsch verstanden.

0

16² + 16 + 4 = 276

wobei wenn ich die frage richtig verstehe kannst du alle quadratzahlen ab 16 abwärts nehmen... z.B.

5² = 25 Quadratzahl

+ 5 = 30 plus Natürliche wurzel der Quadratzahl

+ 246 =276 plus Natürliche Zahl

kann auch sein das ich es einfach falsch verstehe...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

X^2 + 2x - 276 = 0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?