Kann jmd mal sein Verhalten bitte interpretieren?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

So ganz verstehe ich nicht, was Du jetzt hören möchtest... Bist Du davon ausgegangen, dass er "mehr" möchte? Falls ja - was hat Dich dazu veranlasst?

Ihr hattet gemeinsam etwas Spaß im Urlaub und - that's it.

Wenn Du dich verliebst und Geld ausgibst, um ihn zu treffen, dann heißt das noch lange nicht, dass er das gleiche empfindet... Wenn er Dich schon bittet, dass Du dein Getränk selbst zahlst... Also, naja

Jungen und Mädchen können auch "einfach nur" befreundet und/oder miteinander bekannt sein.

Meiner Meinung nach hat dieser Junge Dir in keiner Weise signalisiert, dass er Interesse an einer Beziehung o.ä. mit Dir hat.

Und wenn er "plötzlich" schreibt, dass er jetzt sein Abi hat, liegt das wohl daran, dass er vorher eben viel gelernt hat und keine Zeit/Lust hatte, Dir zu schreiben.

An Deiner Stelle würde ich mir weniger Illusionen machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da fahren zwei Menschen getrennt voneinander in den Urlaub mit dem Ziel Spaß zu haben. Dann trifft man jemanden, mit dem man Spaß hat und im Urlaub ist alles so schön und locker, man flirtet, tauscht Adressen und dann ist irgendwann der Urlaub vorbei. Jeder fährt zu sich nach Hause, der Alltag ist wieder da uns plötzlich erinnert sich eine von beiden, da war doch was.

So stelle ich mir gerade den Ablauf vor. Ohne jemals solche Reisen gemacht zu haben, glaube ich, dass eure Begegnung nicht mehr, als ein Urlaubsflirt war, mit dem Haken, dass du dich in deinen Flirt verliebt hast.

Ich würde seine letzte Reaktion dir gegenüber nicht überbewerten, nur weil er plötzlich etwas privater wird. Ich glaube, dass du für ihn immer noch der Flirt bist, wo man mal vorfühlen kann, ob da noch was ist.

Wenn du ihm mit der gleichen Einstellung begegnest, kein Problem, aber interpretiere dort nicht mehr hinein, als da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Urlaubsbekanntschaften sollte man in aller Regel nicht ganz so viel wert legen. Im Urlaub macht man oft Dinge aus einer Laune heraus ohne großartig darüber nachzudenken. Du fragst Dich, was er für Dich empfindet? Vermutlich nicht wirklich viel. Vielleicht sagt er sich aber auch, dass eine Beziehung mit Dir zu nichts führen würde, da Euch 500 Km trennen und er eine Ausbildung machen wird, die sehr zeitintensiv ist, da ist eine Fernbeziehung so gut wie sinnlos. Das er weiter Kontakt hält und mal schreibt und mal nicht, hat meiner Meinung nach nicht viel zu bedeuten. Heutzutage schreibt man doch mit Hinz und Kunz über whatsapp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun ja, ihr wohnt 500 km weit entfernt, eine Fernbeziehung ist nicht leicht zu führen und in eurem Alter schon gar nicht. Warum er dir zwischendurch nicht geschrieben hat und jetzt häufiger, kann sehr viele Gründe haben, das kann nur er selbst dir beantworten.

Er hat die ganze Geschichte wohl eher als Urlaubsflirt gesehen und das solltest du vielleicht auch. Ihr hattet eine tolle Zeit miteinander, aber eine Beziehung über eine solch eine Entfernung ist schwierig und du weißt nicht, ob er das gleiche für dich empfindet wie du für ihn.

Mein Tipp: Fixier dich nicht auf ihn, sondern sei offen für neue Bekanntschaften, es ist viel schöner, einen Freund zu haben, den man auch öfter mal sehen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest nicht noch mehr rein interpretieren, dass wird dir im Endeffekt nur wehtun..
Im Urlaub ist immer alles schön weil man dort genügend Zeit für die Zweisamkeit hat. Sobald man aber zuhause ist beginnt der normale Alltag und Freunde, Schule, Entfernung oder Arbeit kommen dazwischen. Ich glaube das ihr zu weit auseinander wohnt und er nicht mehr reininterpretiert hat..
Am besten du löschst seine Nummer und vergisst ihn..
Alles gute weiterhin! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wollte er dir halt mitteilen aber mach dir da mal keine so große Hoffnungen. Ich schätze ein Paar wird aus euch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wärst gut beraten ihn zu vergessen, dafür sprechen vorweg schon mal die 500km Entfernung . Man stelle sich vor eine Schülerin die mit ihrem Taschengeld solche Trips auf sich nimmt.. Respekt.. Hätte mich nicht gewundert wenn er dich noch gefragt hätte , ob du sein Getränk mit bezahlen kannst. 

Ich sehe das so... der Typ ist im Moment gerade ganz allein.. und wenn bei manchen Leuten in eurer Kopfuntergeneration gerade niemand da ist , dann greift man auf die alten Bekanntschaften bis Ex-beziehen zurück... du dienst also im Moment nur als Pausenclown 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder hatte er wegen Abi keine Zeit ( lernen) oder es gab noch jemanden mit dem er noch Schluss machen musste. Vielleicht möchte er sich für die Zeit in der Bundeswehr nur jemanden warm halten , so zum schreiben und mal ein Wochenende aber sonst nichts ernstes. Du solltest dir aber schon im klaren sein das ein Urlaubsflirt nichts mit den richtigen Leben zu tun hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man sollte sich NIEMALS an Urlaubsflirts hängen !

... und von Liebe zusprechen halte ich  für KINDERKRAM !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?