5 Antworten

Sieht gut aus, aber kleine empfehlung: nimm einen core i3 und ein dazugehöriges Mainboard. Glaub mir von denen hast du mehr, gerade im Bereich gaming.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ganz okay.

Den zusätzlichen Lüfter brauchst du eigentlich nicht.

Die Grafikkarte ist ganz gut, nimm aber lieber die zwei GB Variante!

Was du machen kannst, wäre eine kleinere SSD für das Betriebssystem und eine größere HDD für Games und Daten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aprilseventh
09.05.2016, 00:11

Ich meinte 4gb

0

Ich würde eventuell ein stärkeres Netzteil nehmen. Und da das Gehäuse ja klein ist, ist schon durch die Grafikkarte ein ziemlich großer hitzestau im Gehäuse, somit würde ich dir noch empfehlen den ein oder anderen kühler zu verbauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also es soll zwar nur ein 500€ PC sein aber die 1Tb Festplatte ist etwas überteuert und du könntest statt dieser eine für 30€ rein machen. Und nimm dann lieber noch eine 128gb SSD dann ist dein PC sehr viel schneller bereit und du hast ein gutes Stück mehr Speicherplatz. Und du brauchst noch die Kabel von Festplatte, Laufwerk zum Mainboard.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm ein intel Pentium G3258 und ein Z97 Mainboard (du kannst den übertakten) damit kannst du später besser aufrüsten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?