Kann jemand überprüfen meine Matheaufgabe ob ich das richtig mache bitte!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei den Aufgaben 1 - 11 musst du das Substitotionsverfahren (einfach) anwenden

Du hast Glück, dass das bei 1) und 2) jetzt hinhaut (sollte aber bis 11 auch noch klappen)

Der richtige Weg wäre aber eigentlich mit dem Substitutionsverfahren (ich ersetze einen ausdruck durch einen anderen):

f(x) = x^4 - 5x^2 + 4

wobei x^2 = u

=>

f(u) = u^2 - 5u + 4

hier kannst du die p/q Formel anwenden (viel Eleganter als die abc Formel und zeugt nebenbei davon, dass du Gleichungen bearbeiten kannst)

u_1|2 = -0,5 * (-5) +|- sqrt( [0,5 * 5]² - 4)

u_1 = 1

u_2 = 4 

x = sqrt (u)

Daraus ergibt sich:

x_1 = + sqrt(1) = 1

x_2 = - sqrt(1) = -1

x_3 = + sqrt (4) = 2

x_4 = - sqrt (4) = -2

Ab Aufgabe 9) kannst du im Übrigen davon ausgehen, dass f(x) vielleicht 6 Nullstellen hat


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da kannst du doch selber die Probe machen, idem du deine Lösungen in die Funktion einsetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paulart0
15.11.2016, 22:51

Also die Nullstellen sind richtig, aber ich bin nicht sicher ob Produktform ist richtig, ich will wissen ob ich das überhaupt richtig mache.

0

Was möchtest Du wissen?