Kann jemand Spanisch? Brauche eine Übersetzung?

3 Antworten

"pasarse" in diesem Sinne bedeutet, ein bestimmtes Limit zu überschreiten, "zu weit zu gehen", "es zu weit treiben" u.ä.

"Ahora sí que te pasaste" kann also je nach Kontext folgendes bedeuten:

- Jetzt hast du's aber wirklich zu weit getrieben.

- Jetzt übertreibst du aber.

- Jetzt gehst du aber echt zu weit.

- Jetzt bist du aber echt zu weit gegangen.

Gerade fällt mir noch ein Beispiel ein: Wenn kleine Kinder am Tisch sitzen und Blödsinn treiben (Teller hin- und herschieben, Gags mit Käsescheiben usw.), dann könnte die Mutter z.B. warnend sagen: ¡No os paseis!

(P.S.: Por si acaso: Was ich hier sage, ist nicht "geraten", sondern "gewusst".)

Rechtschreibkorrektur.... "¡No os paséis!"

0

Hallo!
Meines Wissens heißt es 'jetzt bist du gegengen'
MfG CrippingCobra

Ja, das meine ich auch. Oder "vorbeigegangen". Passt aber nicht zum Kontext...

0

Ich freu mich, dass ich helfen konnte :)

0

Ich kann Spanisch. Aber SO macht der Satz nicht viel Sinn. Ich brauche mehr Kontext. 

Woher ich das weiß:Beruf – Ich unterrichte Englisch und Spanisch.

Eine andere Person hat geschrieben gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden daraufhin wurde der spanische Satz geschrieben 

0
@lisipeta

Aha... Ich verstehe nicht, wie der Satz dazu passen sollte...

0

Pasar kann ja auch vorbeikommen heißen vielleicht heißt es ''jetzt schon weil du vorbeikamst ''?

0
@lisipeta

Hmmm... Möglich... Aber dann passt was mit der Satzstellung und so nicht...

0

Was möchtest Du wissen?