Kann jemand sagen wie rum die Batterien in den Multi-VAC Aquarienreiniger von Marina rein kommen. Es steht nix drauf wo + oder minus ist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

warum probierst du das nicht aus? Es gibt ja nur zwei Möglichkeiten.

Beide Batterien müssen auf jeden Fall immer in die gleiche Richtung zeigen. Also steckst du sie einmal so ein, dass die Plus-Pole nach unten zeigen - geht es nicht, drehst du beide Batterien um - dann müsste es jetzt funktionieren.

Es kann ja nichts kaputt gehen.

Gutes Gelingen

Daniela

es funktioniert in beide Richtungen. nur das Flügelrad dreht halt anders rum. Hab schon mehrmals getestet aber merke keinen unterschied von der Saugleistung.

0

Interessant, die Verpolung macht aus dem Sauger ein Gebläse.

Normalerweise kann man es ja an den im Batteriefach angelegten Polen sehen, wie die Batterie eingelegt werden muß.

Ein Metallstück mit einer Erhebung ist für den Minuspol der Batterie (flache Stelle), ein flacher Pol im Gehäuse für den Pluspol, welcher eine Erhebung hat.

normal müsste man es erkennen können, nur leider ist auf beiden Seiten eine Erhöhung. Und es saugt in beide Richtungen , kein Gebläse. Dachte vielleicht hat jemand das selbe Gerät und hat es drauf stehen . Bei meinem steht zwar drauf, das man auf das Bild gucken soll. Nur es gibt kein Bild.

0
@hansabrezel

Wenn das Flügelrad absolut gleichmäßig ist, dann ist es auch egal, in welche Richtung es sich dreht. Ergo ist es dann auch egal, wie die Batterie eingebaut wird. Sollte das so sein, hat sich jemand sogar was bei der Konstruktion gedacht und sie narrensicher gebaut :-)

0

Was möchtest Du wissen?