Kann jemand programmieren, Kontakformular?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dein Problem ist nicht das Tutorial .

Wenn Du etwas mit AJAX abschickst dann muss entweder im <form> tag ein onsubmit zu deiner Absendefunktion laufen . die rückgabe muss false sein , damit eben nciht das formular abgesendet wird, da es wie schon selbst gerafft ein neues formular angezeigt wird bzw für dich als reset sichtbar .

oder man macht gar kein submit und nimmt einfach ein button der die sende funktion mit onclick aufruft .

also nochmal ins tutorial schauen was du da alles vermurkst hast .

und wie ich in der anderen antwort schon geschrieben hab , wird dein AGB wert falsch dargestellt, weil der value wird immer on sein , egal ob es angeklickt ist oder nciht , das ist der unterschied zum wirklichen senden und vom senden durch ajax (was ja lediglich eine werte zusammenstellung ist )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür wird etwas mehr Hintergrundwissen benötigt.

Z. B. welche Programmiersprache? Was für ein Formular? Was soll da dargestellt werden? Validierung inbegriffen? ...

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von djpaddyk
03.02.2016, 11:20

Ich hab da leider nicht so viel Ahnung, hab es über ein Tutorial gemacht. 

So schaut mein Kontaktformular aus: http://paste2.org/UFIvnUaz

Und so mein Php: 

<?php

$vorname = $_POST['vorname'];
$nachname = $_POST['nachname'];
$strasse = $_POST['strasse'];
$plz = $_POST['plz'];
$ort = $_POST['ort'];
$telefon = $_POST['telefon'];
$email = $_POST['email'];
$datum = $_POST['datum'];
$uhrzeit = $_POST['uhrzeit'];
$personen = $_POST['personen'];
$gang = $_POST['gang'];
$allergien = $_POST['allergien'];
$produkte = $_POST['produkte'];
$produkte1 = $_POST['produkte1'];
$vegi = $_POST['vegi'];
$equipment = $_POST['equipment'];
$betreff1 = $_POST['betreff1'];
$nachricht = $_POST['nachricht'];
$checkbox = $_POST['checkbox'];

$empfaenger = "pafe-berlin@web.de";
$absendername = "Kontaktformular";
$absendermail = $email;
$betreff = "Neue Nachricht von Pafe Berlin";
$text = "Es ist eine neue Nachricht über das Kontaktformular eingetroffen. Folgende Daten wurden übermittelt:

Name, Vorname: ".$nachname.", ".$vorname."
Strasse: ".$strasse."
Postleitzahl: ".$plz."
Ort: ".$ort."
Telefonnummer: ".$telefon."
Email: ".$email."
Datum: ".$datum."
Uhrzeit: ".$uhrzeit."
Personenanzahl: ".$personen."
Anzahl der Gaenge: ".$gang."
Allergien / Intolleranzen: ".$allergien."
bevorzugte Produkte: ".$produkte."
nicht zuverwendende Produkte: ".$produkte1."
Sind Vegetarier, Veganer dabei: ".$vegi."
Equipment: ".$equipment."
Betreff: ".$betreff1."
Nachricht: ".$nachricht."
AGB´s akzeptiert?: ".$checkbox;

mail($empfaenger, $betreff1, $text, "From: $absendername <$absendermail>");
echo('Vielen Dank! Wir bearbeiten Ihre Anfrage schnellstmöglich und kontaktieren Sie dann.');

?>
0

die frage hast du schon mal gestellt. das bringt hier nix, sondern verärgerst nur die, die dir helfen wollen.

und es bringt nix, auf eine nachfrage (nämlich: was genau nicht funktioniert) die original-frage identisch zu wiederholen - statt zu antworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von djpaddyk
03.02.2016, 11:46

Danke für den Hinweis, wie du siehst, habe ich noch keine hilfreiche Antwort zur Behebung meiner Frage / Problems erhalten. 

Es ist schon deutlich anders geschrieben.

Auch die Links sind nicht identisch.

0

Was möchtest Du wissen?