Kann jemand mir mit Koordinatenaufgabe helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Um eine Gerade zu definieren, brauchst du doch zwei Punkte. Die hast du aufgrund des y-Achsenabschnitts und der Nullstelle gegeben, da ja beide implizit eine Koordinate angehen. Die andere Koordinate ist explizit gegeben. Dann kannst du mit den beiden Punkten die Geradengleichung bestimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun, wie man eine lineare Funktionsgleichung anhand zweier Punkte aufstellt, weißt du ja offenbar.

Nun ist gegeben: 

-Y-Abschnitt: y=-192

und

-Nulsstelle: x=-48

Im Grunde hast du dann die Punkte A(0|-192) und B(-48|0) gegeben.

Hilft dir das weiter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paulart0
25.09.2016, 15:04

Ich verstehe es trotzdem nicht :/

0

Was möchtest Du wissen?