Kann jemand mir die gemachten Schritte genau erklären?

Hier die Aufgabe  - (Schule, Mathe, Aufgabe)

2 Antworten

Das Ergebnis soll - x sein. Da aber eine Quadratwurzel grundsätzlich positiv ist, muss x selbst auch noch negativ sein. Es gilt also für alle negativen reellen Zahlen und 0.

Beispiel: Wurzel aus (-4)² ist -(-4) = 4

Ja aber es wird nie negativ weil es letztendlich auch  bei minuszahlen zb (-4) hoch 2 wieder positiv wird ?? Also kommt doch nie -x raus

0

Wurzel und Quadrat lösen sich auf und wenn du 1 einsetzt kommt auch 1 wieder raus.
Also du musst x einfach einsetzen auf beiden Seiten.

Trigonometrische Funktionen- x bestimmen

Bestimme mit dem Taschenrechner auf 2 Nachkommastellen gerundete Neäherungswerte für alle reellen Zahlen x mit 0<x<2π, für welche gilt: sin(x)=0,9396 cos(x)= -0,8870 .. Was muss ich im Taschenrechner eingeben?

...zur Frage

hexadezimale zahlen? ._.

hey :) ich schreibe nächste Woche einen Informatik test! da kommt eine hexadezimale Zahl (zb. 9ABC) und wir müssen den Vorgänger und den Nachfolger hinschreiben... aber unser Lehrer hat uns das nie so richtig erklärt und ich versteh das überhaupt nicht... was ich weiß ist, dass die Zahlen 1-9 und dann A-F lauten... :) könnt ihr mir bitte helfen? lg. :)

...zur Frage

matheaufgabe Holzbeil?

Ich komme irgendwie nicht auf die richtige Lösung oder habe die Aufgabe falsch verstanden, von daher wäre es echt nett, wenn jemand mir einen Ansatz geben könnte... :)

Die Aufgabe: Ein neues Beil soll maschinell beschliffen werden. Damit die möglich ist, werden seine drei Randlinien durch eine quadratische Parabel und zwei Halbparabeln modelliert. Die seitlichen Halbparabeln laufen wie angedeutet horizontal aus. Wie lauten die Parabelgleichungen, bezogen auf das eingezeichnete Koordinatensystem? Unter welchem Winkel stößt die Schneide auf die Seitenkanten des Werkzeugs? Unter welchem Winkel stoßen die Seitenkanten auf den Holzstiel?

Die 2. und 3. Frage verstehe ich auch nicht wirklich von der Formulierung her. Also bei der 2. weiß ich gar nicht wirklich, was gefragt wird bzw. ich finde, die beiden Fragen sind irgendwie das Gleiche. Wäre gut, wenn mich jemand aufklären könnte.

Das Bild dazu findet ihr im Anhang.

Vielen Dank!!

...zur Frage

Wieso ist mein Matheverständnis nicht ausreichend?

Ich habe wollte mal nach Rat fragen. Ich habe zur Zeit mein Abi beendet und wollte etwas zum Fach Mathematik fragen. Ich finde Mathe ziemlich in Ordnung ist auf jeden Fall in meinem oberen drittel der Lieblingsfächer. Es ist halt für mich mittel zum Zweck. Mein Problem sind die Aufgaben. Ich bin ein 2-3er Schüler in Mathe aber wenn ich mir die Aufgaben in einer Schulaufgabe ansehe bin ich jedes mal richtig geflashet. Ich habe schiss vor den Aufgaben und bin mir bei meiner Lösung wirklich nie sicher und habe dann am schuss trotzdem meine 10 Punkte (note 2).Das genaue Gegenteil ist Physik dort sehe ich meine Schulaufgabe und zerfetze die Aufgaben und so krass unterscheiden sich die Fächer nicht. Vielleicht liegt es daran Physik berechenbarer ist aber trotzdem. Mathe Unsicherheit pur Physik absolutes Selbstvertrauen gefolgt von guten Noten. Das soll keine Hilfe Mathe zerstört mich Frage sein ich würde nur gerne wissen wieso ich diese Macke hab vielleicht habt ihr nen Tipp. Und wenn ja wie ich sie aus dem Weg räumen kann Danke im Vorraus

...zur Frage

Mathe: Was bringt eine Linearkombination (Vektoren)?

Hey, nächste Woche schreibe ich eine Mathe Arbeit über Vektoren. Ich verstehe nicht was mir eine Linearkombination von Vektoren bringt.

Ich weiß, dass es eine Summe von Vektoren ist, wobei jeder Vektor noch mit einer reellen Zahl multipliziert wird.

Meine Fragen :

1) Gibt's da eine Regel, welche Zahlen man zum Multiplizieren einsetzen darf? In den Beispielen die ich im Heft stehen habe, sehe ich keinen Sinn..

2) wozu braucht man die linearkombination denn bitte? Was erhält man denn dadurch?

Danke

...zur Frage

Interpretation der Ableitung im Kontext (Matheklausur)

Hallo, Ich schreibe morgen eine Matheklausur und unsere Lehrerin hat uns ein Zettel gegeben, wo die Schwerpunkte draufstehen, allerdings verstehe Ich einen davon nicht. Was soll die Interpretation der Ableitung im Kontext sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?