Kann jemand mir bei der Gedichtanalyse von " Nah bei der Boutique" helfen?

2 Antworten

Inhalt und Aussage des Gedichts sprechen für sich selbst.

Warum muss man alles analysieren?

Die Schule regt mich richtig auf. In Kunst sollen wir Bilder analysieren, in Deutsch Geschichte. Ich fühle mich da richtig veräppelt.

Wenn ich mir irgendwelche Bilder sei es jetzt im Internet, bei Leuten zuhause oder im Meseum anschaue analysiere ich doch nicht die Bilder sondern enschteide doch sofort vom Bauch heraus, ob mir das Bild gefällt oder nicht.

Und Gedichte lese ich, weil ich sie schön finde und sie zum Nachdenken anregen, nicht weil ich da irgendwas analysieren möchte.

Ich verstehe einfach den Sinn dieser Analysen nicht. Kann mir den bitte jemand erklären ?

...zur Frage

Deutsch GFS (Referat) über Bertolt Brecht Vorschläge für Naturgedicht?

Hallo,

ich mache in Deutsch eine GFS (Referat was wie eine Klausur gewertet wird) über Bertolt Brechts Naturlyrik. Ich muss dazu zwei Gedichte meiner Wahl analysieren. Ich bin aber nicht der Beste in Deutsch, deshalb auch 6 Punkte in der Klausur weshalb ich die GFS mache, und mir fällt es dementsprechend schwer zwei Gedichte zu finden welche weder zu schwer noch zu einfach sind und über die ich 1 Stunde etwa reden könnte. Am besten noch welche zu denen man Interpretationen im Internet oder in der Bücherei findet um sich daran zu orientieren.

Danke im Voraus für Vorschläge

...zur Frage

Was meint Nietzsche mit dem Wort "gemach" in seinem Gedicht?

Es lockt dich meine Art und Sprach,

Du folgest mir, du gehst mir nach?

Geh nur dir selber treulich nach: –

So folgst du mir – gemach! gemach!

...zur Frage

Runde 2. Warum verhält er sich so?

Stelle die Frage noch einmal, da ich klar stellen möchte das er ein lockerer, offener Mann ist, der mit anderen Menschen ganz einfach und ohne Probleme oder ohne nervös zu werden reden kann. Nur bei mir benimmt er sich komplett anders. Er sieht mich sehr oft an, reißt Witze und schaut danach immer in meine Richtung, scheut manchmal vor Augenkontakt mit mir und schaut zu Boden und manchmal schaut er mir doch sehr lange in die Augen. Er scheut auch nie zurück wenn wir zu nah aneinander stehen und schaut mir auch immer nach. Aufgefallen ist mir das, da er direkt vor mir vorbei gelaufen ist und sein Blick wendete sich kein einziges Mal ab von mir und das macht er öfters. Er ist keineswegs verklemmt, wie manche geantwortet haben bei meiner ersten Frage. Wie gesagt er verhält sich ansonsten sehr offen und selbstbewusst vor anderen. Was bedeutet das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?