Kann jemand meine Rechnung übeprüfen (pq Formel)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Egal was du da versucht hast, mach das bitte nie nie nie nie wieder.

Du kannst doch nicht einfach nach Lust und Laune Wurzeln ziehen, und dann auch noch falsch ._. Guck dir doch bitte noch einmal die Wurzelgesetze an.

Die P/Q-Formel ist doch für genau solche Gleichungen vorhanden (hast du später sogar noch eingebracht ; nur leider auch falsch) ; alternativ Mitternachtsformel oder quadratische Ergänzung.

wir haben das so gelernt

0
@chakaalpaka

Also irgendwelche Wurzeln teilweise ziehen und dann ominös zusammenfassen?

Zeig bitte deinen Lehrer an.

0

Schau dir das mal an:

Eine gute pq- Formel Erklärung.
Vielleicht kommst du dann weiter

Du musst eigentlich einfach deinen 2. 3. Und 4. Schritt streichen
Und anstatt dem 1. -3 rechnen und NICHT Wurzel

Dann wird links durch -3 aus der 1 -2
Damit hast du dann die Form aus der man p und q lesen kann:

p = -2 und q = 2

Dann einfach in die pq Formel einsetzen und quasi fertig

Also:

x1/2 = -(-2)/2 +/- Wurzel: -2/2 ^2 - (-2)

= 1 +/- Wurzel: -1^2 + 2
= 1 +/- Wurzel: 3

Aber bitte schau dir trotzdem noch das Video an ^^
Und bitteschön, dass du jetzt keine Mathehausaufgaben mehr machen musst xD

das sind keine Hausaufgaben das ist Übung 😂❤

0

ok ^^ dann rate ich dir auf jeden Fall: guck in Zukunft immer simple Math Erklärungen zum Thema vor jeder Arbeit. die sind kurz, einfach und meiner Meinung nach gut erklärt

0

hast du meine Erklärung denn verstanden?

0

but thx hab es kapiert 💚😇

0

Was möchtest Du wissen?