Kann jemand mein Text durchschauen und falls fehler sind sagen wo?

6 Antworten

Lick,

eine meiner liebsten Aufgaben. Aber nicht beleidigt sein, wenn ich etwas finde.

.. "die Qualitätssicherung" .... ist ein Nomen... "Der, die das davor... wird groß geschieben."... "Verkauf".. der Verkauf... groß schreiben.

".. mit allem, die...erst das Zeichen / Komma, danach die Leertaste.

"Einkauf, ...." ... ein Komma kommt immer direkt dahinter. Danach erst das Leerzeichen.

"Ich wünsche mir , dass.. " ebenfalls Leeerzeichen verkehrt.

Lick, Der Text ist wirklich klasse. Dein Ausdruck. So gut bekomme ich es nicht hin.

Du hast ganz einfache Fehler gemacht in der Zeichensetzung. Erst das Komma, dann das Leerzeichen. Wirst Du in Zukunft nie wieder vergessen. Ganz sicher.

Deswegen war ich so streng, damit sich das bei Dir einbrennt.

Ich habe fast nur Zeichenfehler gefunden. Einige Groß Kleinschreibefehler auch.

Damit bekommt man auf dem Gym aber ganz schnell eine 5.

Achte auf so wo etwas in der Schule.

Mario

Meine Erwartungen an das Praktikum sind, dass ich mit den Mitarbeitern gut zurecht komme und ich mich mit allen verstehen werde.

Das würde ich weglassen. Das macht einen ganz schlechten Eindruck. Du sollst in dem Praktikum einen Einblick in die Arbeitswelt bekommen und nicht deinem Hobby frönen. Dass man mit den Mitarbeitern gut zurechtkommt, muss nicht extra erwähnt werden.

und keine anstrengenden Aufgaben von mir liegen werden.

Das wär´s, wenn ich Vorgesetzte wäre. Ich würde daraus lesen, dass du arbeitsscheu bist und nur auf Spaß mit den Kollegen aus wärest. Und tschüs...

Meine Erwartungen an das Praktikum sind eine gute Zusammenarbeit und ein angenehmes Arbeitsklima. Zudem möchte ich die Abteilungen in denen ich tätig sein werde - Qualitätssicherung, Einkauf, Verkauf und Versand - näher kennenlernen. Ich wünsche mir von meinem Praktikum, dass mir ein Einblick in die Berufswelt gezeigt wird und dass ich dadurch Erfahrungen für meinen weiteren beruflichen Werdegang sammeln kann. Ich würde gerne meine Fähigkeiten wie z.b. die Teamfähigkeit, Organisationsfähigkeit und Flexibilität bei der Arbeit einbringen.

„...die auch für meine Verhältnisse bestimmt sind und keine anstrengenden Aufgaben von mir liegen...“

Du willst da nicht wirklich anfangen, oder?

Fehler fangen beim ersten Wort an und hören beim letzten auf.

Damit meine ich nicht nur die Rechtschreibung. Eine solche Bewerbung ist ein Fehler wenn sie von Erfolg gekrönt sein soll!

Entschuldigung freundliche Antworten gibt es auch selten zu lesen

0

Was möchtest Du wissen?