Kann jemand keinerlei Feinde haben - auch im entferntesten Sinne nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es kann sein, dass man von jemandem als Feind angesehen wird, aber selbst niemand als Feind hat, es kommt also auf die Sichtweise an.

Wahrscheinlich gibt es fast niemanden, der nicht in entferntestem Sinne Feinde hat. Ich kenne aber auch welche, die das garnicht stört, die es eher lustig finden...

Würden diese Leute, die du kennst, es auch lustig empfinden, wenn man sie ausrauben würde? Wenn sie nicht kitzelig sind, wohlgemerkt!

0

Es umgangssprachlich heißt es immer: Wer Freunde hat, hat auch Feinde.

Villt hilft die Antwort etwas weiter.

Kann ich mir gar nicht vorstellen, Ich habe Feinde und damit kann ich leben. Ich bin nämlich ehrlich und Direkt,und das mögen viele nicht ! Ich bin lieber ein ehrliches Ar......., als verlogen und nett!

Hast du nicht erst dann Feinde, wenn du sie selber als deine Feinde ansiehst?

0
@Hunkpapa

Eben nicht ! Ich mach mir ja nicht mit Absicjht Feinde,die schleichen sich in mein Leben! Nur weil ich nicht denke wie jeder oder meine Meinung vertrete! Ich lebe nach dem Buddhismus,die lieben Ihre Feinde!

0
@silberwind58

Wenn der Dailalama seine Feinde liebt, warum lebt er schon eine Ewigkeit im Exil? Wen ich liebe, vor dem fürchte ich mich auch nicht

0
@Hunkpapa

Dalai Lama ist für die Freiheit der Tibeter,das mögen die Chinesen nicht. Tibet soll weiter abhängig sein von China! Tibet möchte und auch der Lama,das Die ein freies Land sind!

0
@Hunkpapa

Das Thema ist ein bisschen ausgeschweift! Ich mach mir keine Feinde,die bekommt man automatisch,wenn man nicht mit dem Strom schwimmt!

0
@Hunkpapa

Schließlich sind die chin. Machthaber für den D.L. im entferntesten Sinne eben doch Feinde Und umgekehrt sowieso

0
@Hunkpapa

Da irrst Du gewaltig! D.L. hat keine Feinde! Die Chinesen empfinden Ihn als Feind!

0
@Hunkpapa

Da magst Du recht haben! Aber die,die den D:L: nicht mögen,haben doch ein Problem! Der D:L: macht ja kein Problem! Er ist eben nur für die Unabhängigkeit,ist das was schlechtes?! Ausserdem ist das ja nicht die FRage gewesen!

0

Sehr gute Frage!

Es kann auf jeden Fall nicht mal der Frömmste in Frieden leben.

Du kannst es machen, wie du willst. Es wird immer jemand geben, der über dich herzieht. Mehr oder weniger. Bist Erfolgreich, dann hast Neider. Bist nicht erfolgreich, dann hast Besserwisser.

Und warum müssen  diese Leute gleich meine Feinde sein?

0
@Hunkpapa

Weil diese Leute so sind! Im entferntesten Sinne! Glaub mir, ich hab da so meine Lebenserfahrung! 

0
@wolfram0815

Frömmigkeit schützt nicht vor Feindschaft. Selbst Jesus hatte seine Feinde

0

Was möchtest Du wissen?