Kann jemand im Zug sein?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt keine Obergrenze für die Menge an Bargeld, die man bei sich führen darf. Solange du nicht gekleidet bist, wie ein Dealer oder ein Junkie, wird dich auch keiner weiter wegen 500€ belästigen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von stockbrot90
13.02.2016, 01:44

Doch es gibt eine Höchstgrenze für Geld welche beim Zoll in Deutschland angemeldet werden muss diese beträgt meines Wissens zur Zeit 10.000€

3

Wenn du plausibel erklären kannst wofür das Geld ist, dann werden die dich nicht weiter "ärgern".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist denn das Problem? Und warum musst Du so viel Bargeld rumschleppen? Nimm halt 200 € mit und zahl mit Karte..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da du das kleingeld von 10.000€ nicht überschreitest passiert dir auch nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?