Kann jemand helfen, suche Ausbildungsstelle in Sachsen als Notfallsanitäter finde allerdings keine Stellenanzeigen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für das Jahr 2016/17 ist es längst gelaufen. Die Ausbildungsplätze sind vergeben, nur noch ,,Restposten" sind übrig.
Wenn, dann hättest du dich beim DRK, Johanniter oder beim ASB bewerben können. Auf der Webseite von denen steht es zwar, aber für dieses Jahr ist es, wie gesagt, viel zu spät. Bewerben tut man sich 1-1 1/2 Jahre vorher.
Melde dich am besten noch für eine weiterführende Schule an, denn jetzt noch eine Ausbildungsstelle zu finden, ist höchst unwahrscheinlich.
Die ,,Restposten" der Ausbildungsplätze findest du auf der Jobbörse der Bundesagentur im Internet. Schnellstmöglich für alle Ausbildungsplätze bewerben, die für dich in Frage kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest es mit einer Initiativbewerbung bei Unternehmen, welche dir zusagen versuchen und natürlich ein richtig überzeugendes Anschreiben erstellen.

Oder erstmal für ein freies soziales Jahr bewerben, das hat sicher einige Vorteile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die gibt es auch nicht in deutschland .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo bboyMichi22,

schau mal hier:

ihk-lehrstellenboerse.de/

jobboerse.arbeitsagentur.de/

azubiyo.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?