Kann jemand helfen bei der Kommasetzung Wann wird ein Komma Gesetzt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du meinst Hauptsatz/Nebensatz?

Du setzt dort ein Komma wo man aus 2 Sätzen einen macht.

Beispiel: Ich esse. Ich hab Hunger
               Ich esse, da ich Hunger habe

Dann gibts noch Hauptsatz/Nebensatz/Hauptsatz

Beispiel: Ich habe Hunger. ich esse etwas und gehe danach zur Schule.
Ich esse etwas, da ich Hunger habe, und gehe danach zur Schule.

Hoffe war verständlich;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Aufzaehlungen :D

Gibt ne Menge Regeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OwnCharm
01.03.2016, 21:02

Währe es dann richtig der Saz?

Peters Lieblingsfach ist Mathe, aber er mag auch Deutsch. 

0

Da gibt es viele Regeln! In welcher klasse bist du denn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OwnCharm
01.03.2016, 20:58

Sorry ich meinte Nebensatzt Hauptsatz

0

Z.b. vor "dass". Da gibt es noch andere Regeln. Mach dich schlau!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Satz sozusagen gespaltet wird z.B

Peter ging heut fröhlich nach Hause, aber er stolperte über ein Stein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OwnCharm
01.03.2016, 21:00

Thx ;)

0

1.)bei einer konjunktion z.b
Hannah hat gesagt,dass sie krank ist.
2.) zwischen 2 verben
Ich und meine mutter gehen,schwimmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OwnCharm
01.03.2016, 20:59

Danke :)

0
Kommentar von SoMean
01.03.2016, 21:01

Das zweite ist falsch. Man muss zwischen zwei Verben kein Komma setzen :D

0
Kommentar von fosi22
01.03.2016, 21:31

Vor jedem "dass" kommt auch eins und vor einem "das", aber nur wenn es sich auf das Verb zurückzieht(Verb ist vor dem Komma)

0

Was möchtest Du wissen?