kann jemand gut programmieren (Python)?

 - (Computer, Programm, programmieren)

2 Antworten

Du hast keinen Ansatz gefunden? Nicht einmal, wie du das Spielfeld darstellen kannst? Das glaube ich dir nicht.

Für das Feld (Model) empfiehlt sich ein zweidimensionales Array. Der Wert eines Feldes repräsentiert, ob es bereits blockiert ist oder nicht (und für die Auswertung, von welchem Spieler). Wenn alle Felder blockiert sind, ist das Spiel vorbei, d.h. du musst nach jedem Zug entweder alle Felder prüfen oder mit einem Counter arbeiten.

Auf Grundlage des Models kannst du das Spielfeld (View) zeichnen lassen. Die Spielzüge lassen sich durch Klicks realisieren. Wenn der Klick auf ein nicht geblocktes Feld erfolgte, kann das Model verändert werden, ansonsten nicht.

Soll es mit Grafik sein oder in einer Konsole?

In der Konsole erstellst du erstmal ein Spielbrett. Dann kannst du die blockierungen machen.

Nun lässt du die Spieler klicken oder mithilfe einer Eingabe x/y - Koordinate jeweils die Steine platzieren.

Reicht das als Denkanstoß?

leider als tkinter version ...

0

Dann machst du ungefähr das gleiche. Du erstellst ein Raster und legst darin die Steine. Beim klicken rechnest du dann anhand der Position des Clicks das Raster aus.

0

Wie löse ich dieses Beispiel in Python?

Guten Tag!

ich hätte eine Frage und wäre äußerst dankbar wenn mir jemand helfen könnte.

Ich bin in der Technikbranche unterwegs und möchte mir nun seit einiger Zeit das Programm Python beibringen was auch relativ gut läuft bis jetzt.

Ich habe ein Beispiel nun vor mir bei dem ich leider nicht so richtig weiß wie ich dieses programmieren sollte.Das ärgert mich nun ziemlich da ich eigentlich dachte dass ich nicht so schlecht für ein Hobby darin bin deshalb dachte ich mir ich wende mich mal an euch.

Dies ist mein Beispiel (Orginaltext) bei dem ich einfach nicht weiß was ich tun soll:

3.1)Nun als deinen nächsten Lernschritt zum erfolgreichen Programmier versuche ein Programm zu ermitteln, das die Lage eines vom Benutzer eingegebenen Punktes (x|y) ermittelt. Folgende Lagemöglichkeiten sollen berücksichtigt werden: 1., 2., 3., 4. Quadrant; positive x-Achse, negative x-Achse, positive y-Achse, negative y-Achse, Ursprung des Koordinatensystems. Zusätzlich zur Aufgabenstellung soll der Abstand des eingegebenen Punktes vom Koordinatenursprung ermittelt werden (das ist der Betrag des Punktes)

Wäre wirklich sehr nett von euch wenn sich jemand die Zeit und Mühe machen würde mir zu helfen, da ich im Moment wirklich feststecke

Danke im Voraus für Zeit und Mühen!

gameobs

...zur Frage

Wie kann ich ein Programm in Adobe Brackets ausführen?

Adobe Brackets ist ja dieser Open-Source Code Editor. Ich habe bis jetzt immer nur HTML und CSS verwendet. Dort sah ich mir immer meine Website direkt im Browser an. Nun möchte ich aber auch mit Python programmieren. Ein Programm, welches mit Python erstellt wurde, muss aber auch ausgegeben/ausgeführt werden, jedoch weiß ich nicht wie. Hab in Brackets, keine Funktion gefunden, ein solches Programm auszuführen.

Vielleicht könntet ihr mir weiterhelfen.

Falls es noch jemanden interessiert, das hier ist mein Programm (Hab grade erst mit Python angefangen, drum ist es noch so ein Anfängerprogramm:

Vornahme = input("Vornahme: ")

Nachnahme = input("Nachnahme: ")

Domain = input("Wunschdomain: ")

TopLevelDomain = input("Wunsch-Top-Level-Domain: ")

print("E-Mail Generator")

print()

print(Vornahme)

print(Nachnahme)

print(Wunschdomain)

print(TopLevelDomain)

print(Vornahme, ".", Nachnahme, "@", Wunschdomain, ".", TopLevelDomain)

...zur Frage

Betriebssystem programmieren

Guten Tag, ich würde gerne ein Betriebssystem programmieren und habe auch schon eine Revolutionäre Idee wie es aussehen sollte. Leider habe ich nur mäßige Python Kenntnisse und bräuchte daher einen weiteren der mir beim Programmieren hilft. Gruß Lars

PS: Falls ihr eine bessere Prorammiersprache zum programmieren des Betriebssystemes wisst, könnt ihr sie mir gerne schreiben.

...zur Frage

Sekunden zählen Python (millis)?

Hallo,

ich habe aktuell ein Projekt am Laufen. Ich möchte, dass eine Variable (x) auf 1 gesetzt wird, wenn ein Taster 4 Sekunden lang nicht betätigt wird. Also suche ich einen Befehl der die Zeit misst. Bibliotheken stehen mir alle zur Verfügung (also auch Time!). Allerdings darf ich kein time.sleep(seconds) machen, da ja dann mein Programm unterbrochen wird, und ich so einen Taster druck verpassen könnte. Also suche ich so etwas ähnliches wie millis(); (vom Arduino programmieren). Hat jemand eine Idee? Oder einen Ansatz?

Mein anhaltspunkt wäre gewesen, es doch mit time.sleep zu machen, und eben nur im Virtelsekunden Takt zu zählen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?