Kann jemand etwas zu der Firma Sanpuro sagen??Sollte man Aktien kaufen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

" Die Sanpuro Holding will auch privaten und institutionellen
Investoren die Gelegenheit geben, am Geschäftsmodell zu partizipieren.
Dazu emittiert die Sanpuro Holding vorbörsliche Aktien, die beim
Unternehmen direkt erworben werden können und in Zukunft am Parkett der
Frankfurter oder Stuttgarter Börse gehandelt werden sollen. Lukrative
Kursentwicklungen sollen dann die Basis für eine internationale
Akzeptanz der Sanpuro Holding PLC bilden. Aus den Überschüssen im
operativen Geschäft werden die Investoren bereits ab dem folgenden Jahr
eine Rendite von bis zu 6,5% p.a. erhalten. Eine echte Alternative für
Investoren, die sich nicht mit der Niedrigzinsphase der EZB abfinden
wollen."

OTS: Sanpuro Vertriebs GmbH newsroom:
http://www.presseportal.de/nr/126861 newsroom via RSS:
http://www.presseportal.de/rss/pm_126861.rss2

Offenbar ein OTC - Wert, heißt wird nur außerbörslich , quasi von Hand zu Hand gehandelt.

Heißt kaum offizielle Infomationen und mit vielen " hätte, könnte, wird " und vor allen Dingen seltsam, das die Gesellschaft schon im Voraus weiß,, das sie aus dem operativen Geshcäft 6,5 % Rendite zahlen kann , bliebt die Frage was mit dem nicht - operativen Geschäft ist.

Also viel Träumerei, wenig Inhalt.

Nix für den Anleger - erinnert mich an eine  Parkplatzgesellschaft, die es auch nur als Urkunde gab und ziemlich zügig pleite war.

Mit freundlichen Grüßen

Nasdaq

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da Trinkwasser endlich ist, lohnt es sich sicherlich irgendwann Aktien von solchen Firmen zu kaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das Unternehmen überhaupt AG ? Finde es weder bei Finanzen.net, noch bei Yahoo noch bei finviz. Was kostet die Aktie, an welchem Börsenplatz ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Firma ist seit 2009 tätig, hat die Börsenzulassung und bereitet einen Börsengang vor. Das geht aber erst, wenn genug vorbörsl. Aktien gezeichnet wurden. Also, ran an die papiere, denn 4 Euro ist ein Schnäppchen, denke ich. Was nützt mir eine teure Dax-Aktie wie Lufthansa, die seit Jahren mein Kapital bindet aber keine Kursgewinne hat. Dann lieber venture-capital bei sanpuro. Das ist doch sowieso nur ein Nebenwert, wo ich in Ruhe warten kann, bis die Kursrallye abgeht. Ansonsten gibts eine fette Rendite. Wer das kaputt quatschen will, hat von Ökonomie keine Ahnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?