Kann jemand erklären was Konsonant ist?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt 26 Buchstaben im Alphabet. 

5 davon sind Vokale, also A, E, I, O, U. Die Umlaute (ä/ö/ü) zählen auch als Vokale.Wenn du diese sprichst hast du keine Hindernisse wie Zunge  oder Zähne.

Alle anderen Buchstaben werden Konsonanten gennant, also b c d f g h j k l m n p q r s t v w x y z.

Alle Buchstaben außer , A, E , I, U, O   = Vokale und ä, ü, ö = Umlaute. 

Konsonanten werden auch "Mitlaute" genannt, man hört bei der Nennung des Buchstabens einen "Vokal" mit. 

Zum Beispiel, :

Das "T", ausgesprochen klingt es wie Tee, man hört bei der Aussprache ein "E".

Ein konsonant ist im Gegensatz zu einem vokal ein Buchstabe der nicht nur einen "ton" hat sondern aus mehreren zusammen gesetzt wird. Z.b. D ist das d an sich und noch ein e hinten dran.

Was möchtest Du wissen?