Kann jemand einen günstigen und guten Anbieter für Kartenlesegeräte ( ec-cash ) empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Olaf,

da ich als Restaurantleiter (bzw. früher Kellner) schon viel herumgekommen bin, musste ich mich zwangsläufig mit diesem Thema oft beschäftigten. Insbesondere früher sind die Dinger reihenweise ausgefallen. Ich habe in den verschiedenen Lokalen bestimmt schon zehn Anbieter in den letzten knapp 20 Jahren miterlebt. Solange alles funktioniert, kann man eigentlich bei fast jedem Anbieter gut aufgehoben sein. Sobald aber mal etwas nicht funktioniert oder man Änderungswünsche hat, so trennt sich bei den Anbietern dann doch die Spreu vom Weizen. So habe ich zumindest die Erfahrung gemacht.

Sehr positiv in Erinnerung geblieben sind mir drei Anbieter.

- Trannsact

- Pos Card Service (oder so ähnlich)

- cardtech

Alle drei waren recht günstig und haben in Summe keine Probleme bereitet. Trannsact hat eine große Auswahl und cardtech ist unheimlich schnell. Informiere dich bei den Unternehmen am besten einfach selbst über die Preise. Service war bei den dreien OK. 

Grüße,

Tom 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Ich habe für einige Zeit im Filialsupport bei einem großen Textil-Einzelhändler gearbeitet, und wir hatten in unseren mehr als 600 weltweiten Modefilialen Terminals der Firma REA Card im Einsatz;

die Ausfallsicherheit war recht hoch und auch sonst waren die Dinger ziemlich robust soweit ich beurteilen kann. 

Nur ob man die Terminals dort auch mieten / leasen kann, kann ich nicht beantworten (ich bin mir nicht mehr ganz sicher, ob wir sie gekauft oder geleast hatten).

Wenn es Probleme gab, wurde nach Störungseingang durch den Kunden (Anruf bei der Hotline) jedenfalls innerhalb von 24 Stunden ein Austauschgerät geliefert...

Schau einfach mal auf der Homepage bzw.ruf dort an und lass dich beraten ob es was für dich ist:

https://www.rea-card.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?