Kann jemand eine fertighaus Firma empfehlen?

2 Antworten

Wir wohnen in einem Neubaugebiet mit über 50 Häusern, von daher kann ich dir da ein paar Eindrücke wiedergeben.

Erstens, vergiss Massa, das ist quasi der Discounter unter den Hausbaufirmen. Hier im Baugebiet steht ein Massa-Haus. Da wurde an jeder Ecke gespart und die Qualität/Ausstattung lässt dementsprechend zu wünschen übrig. Der Kampfpreis muss ja irgendwo herkommen. 
Ein Kunde hat auch mit denen gebaut und sich von den Preisen blenden lassen, aber war im Endeffekt auch nicht zufrieden.

Wir haben mit Heinz von Heiden gebaut aber würde nicht mehr mit der Firma bauen. War schon sehr anstrengend, es gab einige Mängel und im Endeffekt wurde in der Beratung nicht alles angeboten, worüber ich mich jetzt täglich ärgere. 

Das nächste Haus würde ich von einem Architekten bauen lassen, laut Aussage einiger Nachbarn macht das preislich keinen großen Unterschied aber dafür hat man ganz andere Möglichkeiten in der Gestaltung und kann zudem Firmen aus der Region nehmen.

Wenn es dennoch eine Hausfirma sein soll: Town & Country hat hier viele Häuser hochgezogen und durchweg alle waren zufrieden. Habe bisher nichts schlechtes gehört. Aber das kommt denke ich auch auf den regionalen Vertriebspartner an, dort gibt es sicher auch Unterschiede in der Ausführung.

Viel Spaß bei dem Projekt, habe die nächsten Jahrzehnte erstmal genug von dem Thema Hausbau.

Wichtig ist auf jeden Fall vergleichen und jemanden haben der sich auskennt! Rückblickend würde ich einiges anders bauen aber beim ersten Haus hat man halt noch keine Erfahrung. Das nächste wird definitiv besser! ;)

Bei Fragen kannst du mir ruhig schreiben

14

Achso die anderen Fragen überlesen...

Spatenstich Dezember 13 und Einzug August 14, das ist so die reguläre Bauzeit.

Ich empfehle euch in der kalten Jahreszeit zu starten und in den Sommer reinzubauen. Die letzten Gewerke wie Estrich, Putz, Farbe brauchen höhere Temperaturen.

Sonst muss elektrisch zugeheizt werden und der Baustromzähler ist nur am glühen. Das kostet dann deutlich extra.

Zum Thema Kosten:

Das Grundstück war unser EK, Kosten Haus 220k geplant, Kosten am Ende knapp 5% höher durch diverse Nachträge. Das würde ich abklären ob Nachträge kommen können oder der Preis wirklich fix ist.

Den Kredit haben wir mit 270k inkl großem Puffer gewählt um die Garage, Außenanlage und Kleinkram komplett fertig zu machen. Aber natürlich hat das nicht gereicht, da mussten wir noch reinbuttern.

Insgesamt liegen wir jetzt bei 400k für 450m² Grundstück, 160m² Haus mit 200mm Dämmung, Wärmepumpe und Lüftung, Doppelgarage und beheiztem Pool.

Die Unterhaltskosten des Hauses sind sensationell günstig, wir kommen mit 49€ im Monat für Heizung und Warmwasser aus. Also so eine Wärmepumpe ist nur zu empfehlen.

0

Hi! Ich würde in der Findungsphase immer zu Bau-Blogs raten. In diesen liest man meist die richtige Geschichte und nicht nur einen zornigen Beitrag aus der Laune heraus. Am Besten du begibst dich zu http://www.bautagebuch-liste.de oder ähnliche Seiten - Hier gibt es tausende Erfahrungen. Erst dann würde ich Favoriten bilden und diese dann gezielt ansteuern.

Fertighaus bauen oder Haus kaufen?

Was ist ind er heutige Zeit besser bzw. günstiger, ein Haus zu bauen (Fertighaus) oder ein Haus zu kaufen?

...zur Frage

Wer baut mit allkauf-haus?

Hallöchen,

wir haben uns entschieden mit der Fima allkauf-haus zu bauen. Im September soll es losgehen freu

Hat jemand von euch auch schon mit dieses Firma gebaut und kann uns was darüber erzählen?

Über viele Erfahrungsberichte würde ich mich sehr freuen!

Liebe Grüße Manuela

...zur Frage

Mit was kann ich die Qualität eines Schwabenhaus (Holztafelbauweise) KfW Effizienzhaus 70 vergleichen?

Habe gar kein Gefühl wie die Qualität eines solchen Hauses einzuschätzen ist im Vergleich zu einem Stein auf Stein Haus. Hält es genauso lange wie ein Steinhaus oder muss ich damit rechnen, daß ich es nach 50 oder 80 Jahren abreisen kann?

...zur Frage

Haus bauen oder fertighaus (Bungalow) - was ist günstiger?

Hallo, will ein haus bauen lassen. Was ist den günstiger, ein Bungalow massiv bauen zullassen oder Bungalow als fertighaus oder ist eine Einfamilienhaus mit 2 Etagen günstiger.?

Mfg matheasi

...zur Frage

Fertighaus von Allkauf Erfahrungen

Allkauf bietet Fertighäußerst für 160.000€ an. Wer hat damit gebaut ? Und reichen die 160.000€ oder hat man dann nur einen Rohbau? Weil bekannte wollen damit bauen und meinen das sie mit insgesamt 200 000€ so ein Haus bauen koennen? Ich denke mal das da noch ein Rattenschwanz hinterher kommt. Danke :)

...zur Frage

Fertig-Haus...Ja oder Nein?

Wir wollen demnächst Bauen. Jetzt stellt sich die Frage. Fertighaus (z.B. Massa) ja oder nein. Oder was wir uns auch leisten könnten Massivhaus bauen......Guter Rat ist Teuer und die Prospekte sehr schön!! Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?