Kann jemand ein gutes und romantisches Hotel empfehlen in Venedig? (Flitterwochen)

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

für Flitterwöchner zu empfehlen wären: Hotel Danieli, Riva degli Schiavoni, das heisst, direkt am Bacino, mit Blick nach San Giorgio Maggiore - allerdings muß man mit ca. 900 Euro/Nacht rechnen - allerdings gibt es auch immer wieder "Hochzeitsrabatte"

Hotel Bauer - wurde schon angeführt - mit Blick auf Santa Maria della Salute,

Hotel Stern - ein wunderhübsches "Gotik-Castello" ebenfalls direkt am Canal Grande, mit Blick auf Palazzo Grassi, neben der berühmten Ca´Rezzonico, wurde erst vor 2 Jahren in ein Hotel gewandelt, nachdem es sogar von Eleonora Duse bewohnt wurde (!!!) Dieser Palazzo hat einen entzückenden kleinen Garten auf den Canal Grande und lädt in warmer Jahreszeit förmlich zum Frühstück auf der Terasse ein. http://www.palazzostern.it/

Auch zu empfehlen wäre Hotel Palazzo Bembo, direkt an der Rialto-Brücke, besonders nachts sehr romantisch, mit Blick auf die erleuchtete Brücke.

Die Preise sind etwa überall gleich. Sollte es doch ein etwas "günstigeres" sein, empfehle ich das Hotel Canaletto, das im Hause ist, in dem Antonio Canal (genannt Canaletto - der Maler) geboren wurde. Es ist sehr ruhig und nett, an einem kleinen Canale gelegen, also sogar "Per Gondola" erreichbar. 5 Minuten nach Rialto, ebensolange zum Markus-Platz, kostet die Suite per Nacht um die 250,- Euro incl. Frühstück. Auch hier gibt es Hochzeits-rabatte.

Viel Glück - und alles Gute!

Ja, google mal unter Venedig. Alle Hotels in Venedig sind sauteuer. Solltest Du vorhaben in Venedig essen zu gehen, bedenke dass du für Besteck extra zahlen musst. Im Zentrum liegen in den Cafe´s keine Karten aus. Spielt ein Orchester bezahlst Du für einen Kaffee ca. 19 Euro. Die Leute die dort sitzen mit lachenden Gesichtern trinken den Kaffee, die mit den ernsten Gesichtern haben schon die Rechnung erhalten.

das sind die Flitterwochen, da spielt geld eigentlich ausnahmsweise mal keine Rolle!

0

nananana- das einzige, wo Kaffee mit Musik 15 euro kostet, sind: das Florian, das Quadri und das Lavena - die drei cafés an der Piazza... wenn man hingeht, bevor die Musik "losgeht" - kostet der Capuccino 8.50 Euro. Dort geht aber "Tourist" wohl auch nur einmal hin - sonst holt er sich Kaffe in der nächsten Querstrasse bei McDonalds um 1,--Euro und stellt sich auf den Markusplatz damit!

0

Das Hotel Flora nahe am San Marco Platz in Venedig ist absolut zu empfehlen.

Suche schönes All inclusiv Hotel in Kroatien

Wer kann mir ein schönes Hotel mit All inclusive an einem schönen Strand empfehlen.

...zur Frage

Touristenabzocke - warum in Italien und in Deutschland nicht?

Ich war schon ein paar Mal mit meiner Partnerin (und davor mit meinen Eltern) in Italien, der Urlaub hat uns immer gefallen. Der Wermutstropfen war jedes Mal, dass wir abgezockt wurden, wenn wir an touristisch bedeutsamen Orten in ein Café oder Restaurant gehen wollten. Am Mailänder Domplatz mussten wir 28 Euro für zwei Latte Macchiato und zwei Stück vertrocknete Käsekuchen zahlen (es gab keine Karte mit Preisen), im Rom berechnete man uns für zwei Eisbecher und zwei Espresso ebenfalls um die 30 Euro, mir fallen noch einige weitere Beispiele ein und ich habe gerade im Internet von noch viel schlimmeren Erlebnissen gelesen. Wollte diesen Sommer eigentlich zum ersten Mal nach Venedig, bin aber am überlegen, ob sich das wirklich lohnt..

In anderen Ländern habe ich so etwas noch nicht erlebt und in Deutschland geht es doch selbst an den großen Sightseeing-Hotspots völlig ohne Abzocke. Heute saß ich unter Touristen und WM-Guckern am Heidelberger Marktplatz mit schönem Blick auf Schloss, Kirche und Rathaus und musste für meinen Kaffee 2,50 Euro und für den Kuchen 3 Euro bezahlen. Im Münchner Hofbräuhaus, das von Amerikanern, Engländern und Asiaten überlaufen ist, kostet ein halber Liter Bier 4 Euro und ein Essen um die 10 Euro, auch direkt am Schloss Neuschwanstein und am Frankfurter Römer habe ich eine schmackhafte Mahlzeit zu völlig normalen Preisen bekommen.

Wer hat ähnliche oder andere Erfahrungen gemacht? Warum gibt es ausgerechnet in Italien diese Abzocker- und Gaunermentalität? Haben die Gastronomen dort höhere Betriebs- und Personalkosten, die sie wieder reinbringen müssen oder werden die Geschäftsmethoden nicht kontrolliert? Steckt evtl. die Mafia hinter solchen Betrieben?

...zur Frage

Auto in Venedig sicher und günstig für ca 36 h abstellen?

Hallo zusammen, nächste Woche fahre ich mit meiner Freundin mit dem Auto nach Venedig. Wir haben direkt in Venedig eine Unterkunft für eine Nacht. Jetzt stellt sich mir die Frage wie wir das am besten mit dem Auto machen? Sollen wir es außerhalb von Venedig parken und dann mit dem Zug rein fahren und weiter mit dem wasserbus? Oder sollen wir doch bis Venedig um dann dort in den teuren Parkhäuser das Auto abstellen. Ich habe gehört da muss man den Schlüssel stecken lassen. Geht das auch über Nacht. Wir wollen so um 11 Uhr anreisen und am nächsten Tag so gegen 16 uhr wieder abreisen.

Danke und viele Grüße

...zur Frage

Wer kennt ein schönes Hotel auf der Seiseralm?

Gibt es Alternativen zum zentralen Hotel auf der Seiseralm? Welches Hotel ist zu empfehlen?

...zur Frage

Romantisches Silvester.. Hotel in Düsseldorf, Köln.. oder anderer schöner Ausblick?

Hallo Ihr lieben,

Ich habe vor meinen Freund zu Weihnachten eine Silvesterüberraschung zu schenken..

Ich würde gerne ein romantisches Hotel finden, mit einen super Blick auf ein Feuerwerk, dazu vielleicht Essen vom Zimmerservice bestellen oder schön essen gehen.. oder evt ein romantisches Silvesterprogramm

Hatte erst geschaut ob ich nicht auch ein schönes Hotel mit Whirpool finde, aber das ist doch sehr teuer..

Optimal wäre es natürlich ein Zimmer am Rhein zu finden mit Blick auf den Rhein oder sogar mit Balkon und schöner Ausstattung, aber bin auch für was anderes offen.

Habt ihr da Ideen, kennt ihr Hotels die ihr empfehlen würdet?

Der komplette Abend sollte möglichst unter 250€ liegen :/

...zur Frage

Tipps für Dubai vor Aida-Kreuzfahrt

Hallo, ich suche für meine Flitterwochen noch ein schönes Hotel in Dubai, gerne am Strand. Ich habe gehört es soll auch die Möglichkeit geben 1 oder 2 Nächte in einem Hotel in der Wüste zu verbringen. Auch für Ausflugstipps bin ich dankbar. Der Dubaiaufenhalt sollte ca. eine Woche lang sein, da wir ab dem 22.11.2013 dann auf der Aida sind. Dort sollen die Ausflüge sehr teuer sein. Daher würden wir gerne vorher welche unternehmen oder online woanders buchen. Ich bin für alle Tipps dankbar. Und möchte mich jetzt schon bei allen bedanken die dazu beitragen, dass unsere Flitterwochen unvergesslich werden. Achja wegen der Hoteltipps unser Budget für eine Woche Hotel liegt bei 1000 € da wir ja auch ncoh einen Flug kaufen müssen. LG Piccola

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?