Kann jemand diese Ossi Witze erklären?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

1. DDR-Bürger*innen mussten viel in Schlangen stehen, weil viele Produkte knapp waren.

2. Ich denke das ist einfach, weil es mit der DDR in wirtschaftlicher und politischer Hinsicht immer weiter bergab ging.

3. Auf den Trabi und andere Autos musste man in der DDR mehrere Jahre warten.

4. Wenn ein Loch in der Mauer wäre würden sofort alle DDR-Bürger*innen fliehen.

5. In der DDR gab es Minenfelder.

6. Dadurch, dass der eine 5 Minuten zu spät war, dachten die Vorgesetzen er macht das absichtlich und will den Betrieb sabotieren. Der andere der früher da war wurde verdächtigt ein Spion zu sein, weil er ja vor Arbeitsbeginn seine Arbeit ausspionieren hätten können. Der dritte hatte ne Uhr, die es laut dem Witz im Osten nicht gab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der DDR gab es oft bestimmte Lebensmittel nicht oder nur in kleineren Menge, sodass man oft Schlange stehen musste. Es gibt auch den Gag, dass Menschen sich einfach in eine Schlang einreihten , ohne zu wissen, was es gab.

Es geht bergab - wirtschaftlich gemeint. Fluchtauto: um eine Auto zu bekommen, musste man einen Antrag stellen. Es konnte wirklich Jahre dauern, bis man eins bekam.

Loch in der Mauer: die Menschen würden sofort durch die Mauer durch nach Westberlin/in die BRD abhauen, deswegen der angenommene Ansturm.

Grenze: war vermint. MIt Erich ist Erich Honecker gemeint. 

Gefängnis: bezieht sich auf die Behördenwillkür und die verbotenen Kontakte in den Westen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. In der DDR musste man oft Schlange stehen, weil man nicht wusste, wann wieder Waren kamen.

2. Man sagte generell, dass das Wirtschaftssystem in der DDR schlechter war als in der Bundesrepublik - von daher konnte es nur bergab gehen

3. Auf ein Auto wartete man in der DDR oft mehr als 10 Jahre, bis man eins hatte.

4. Wenn die Mauer offen gewesen wäre, dann wären viele in die Bundesrepublik geflüchtet (so ist es ja auch dann passiert)

5. Das Grenzgebiet zur Bundesrepublik war vermint

6. Man sagte, dass die Technik der DDR schlechter war, als die aus dem Westen. Und man durfte nichts aus dem Westen haben.

Wenn nicht alles klar ist, dann frag noch mal nach :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

total lustige Witze. Vor allem der letzte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ossi Witze haben mit der DDR zutun zu Witz eins Damals waren Lebensmittel ja sehr knapp deswegen haben sie sich früher an der Schlange hinten angestellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag mal in geschichte nach diesen witzen ist sicher ne interressante Stunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst nachhilfe im allgemein wissen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlteFeder123
08.02.2016, 20:04

Genau deswegen stelle ich die Frage

0

Am besten wartest du bis zur nächsten Geschichtsstunde und fragst das deinen Lehrer der bringt dir dann sogar noch etwas über Ost-/Westteilung Deutschlands bei ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich deine anderen Beiträg sehe, dann kann ich mir nur schwer vorstellen, daß du keinen dieser Witze kapiert haben willst ...

Aber so eine kleine Kollektion hat doch auch was. 

Gruß, earnest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ruehrstab
08.02.2016, 22:16

Mir gefällt der letzte.

4
Kommentar von earnest
09.02.2016, 06:58

-upps: Beiträge

0

Was möchtest Du wissen?