kann jemand der seine Hund gut behandelt böse sein?

8 Antworten

Diverse Nazitäter sind da leider ein Beispiel für. Wir Menschen sind zu sehr widersprüchlichen Empfindungen und Taten fähig.

Menschen die Tiere gut behandeln sind in der Regel auch gut zu Menschen. Ausnahmen bestätigen die Regel.

Natürlich kann er das sein. Ein Mörder kann auch seine Mutter gut behandeln. Trotzdem ist er böse.

Ein Mörder ist nicht unbedingt böse.

0

Natürlich.

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin u. A. Tierphysiotherapeutin u. Tierchiropraktikerin

Was definierst du unter "böse"?

Ein Mörder kann ebenso seiner kranken Nachbarin helfen und ehrenamtlich bei der Tafel arbeiten- ist er damit jetzt "böse" oder "gut"?

Wann ist etwas für dich Böse und wann ist es gut? Und schließt das eine, das andere aus?

Was möchtest Du wissen?