Kann jemand der Geld auf meinen Paypal Konto überwiesen hat es wieder abziehen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei Reklamationen ist Paypal knochenhart.

Ein Käufer aus den USA hat die original verschlossene und versiegelte Ware geöffnet, und das Gemälde dabei beschädigt. Der Käufer hat die Beschädigung reklamiert. Paypal hat die Zahlung, die ich inzwischen schon abgehoben hatte, zurück gebucht und mich ins Minus gebracht.  Neben der Rückbuchung hätte ich noch die Rückfracht am Halse gehabt. Die 100$ wollte ich nicht auch noch verlieren.

Rückfracht für beschädigtes Bild bezahlen, oder nachträglich einen Sachverständigen beauftragen, der PayPal meine richtigen Angabe bestätigen sollte, war letztlich sinnlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der nicht aber Paypal kann das und macht das auch wenn der Überweiser sagt, dass du die Gegenleistung nicht erbracht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Privat oder für einen Verkauf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein....alllerdings führt eine beschwerde zumindest dazu das Paypal den betrag einfrieren kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?