Kann jemand den Unterschied zwischen EZB und FED bezüglich der politischen Unabhängigkeit kurz erläutern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der einzige Unterschied ist der, dass der Vorsitzende der FED vom Präsidenten ausgesucht bzw. bestätigt werden muß m.W., während bei der EZB die Staatsführungen nicht reinreden dürfen in Sachen Personalfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unanhängig sind beide - nur anders wie man es vermuten sollte.

Beide machen, was sie selbst für richtig erachten.

DIE FED ist eine Organisation, die sich mehr oder weniger durch das gesamte Bankensystem selbst aus Eigennutz "kontrolliert". Die politische Einflußnahme ist da eher gering.

Die EZB ist ähnlich strukturiert - nur einige Politiker GLAUBEN noch immer, das sie RECHTZEITIG etwas SAGEN und BEWIRKEN könnten.

GELD  REGIERT  DIE  WEILT

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?