Kann jemand den Beruf zur Reiseverkehrskauffrau empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In den nächsten Jahren wird dieser Beruf keine Zukunft haben, da alle nur noch online Reisen buchen werden. Ich finde auch das der Beruf total unterbezahlt ist, aber hey wenn es dein Traumberuf ist, nur zu. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterefpunkt
24.08.2012, 21:15

richtig, aber man braucht ja auch jemand in den Callcentern, der die Reklamationen bearbeitet - denn die nehmen überproportional zu. Und wir wollen ja nicht alles den Indern, Rumänen oder Iren überlassen - ein paar Callcenter gibt es in Deutschland schon noch.

0

Solange die Deutschen die Reisenation Nummer 1 bleiben und einen erheblichen Teil ihrer Einkünfte in Reisen investieren ist dies eine zukunftssichere Branche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UweKeim
24.08.2012, 21:01

Und wie lange wird das sein?

(Laut Google-Quellen, ähnlich vertrauensvoll wie Deine Aussage, sind übrigens die Niederlände die Reisenation Nr. 1 - Merke: Statistiken fälschen, oder gleich ganz darauf verzichten, ist sehr einfach)

0

Du bist noch jung und musst Dich noch nicht festlegen. Ich habe Deine Frage mal analysiert und bei Dir viele Berufe für die Du talentiert bist festgestellt: Vorlesnerin Forscherin Asubilderin Such Dir was Schönes aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?